Notebookcheck

Dell Latitude XT2-XFR

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude XT2-XFR
Dell Latitude XT2-XFR (Latitude XT Serie)
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.5 kg
Preis
460 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Dell Latitude XT2-XFR

70% Dell Latitude XT2 XFR review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While there's no denying the quality and build of the Latitude XT2 XFR, its limited specification, power and battery life lag a little too far behind the competition. It's a fantastic fully rugged laptop though and well worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
Recensione Dell Latitude XT2 XFR
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.11.2010

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
SU9600: Stromsparender Low Voltage Prozessor basierend auf den Penryn-3M Kern.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Test Dell Latitude 11 5175/5179 Tablet
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 10.8", 0.71 kg
Test Dell Venue 8 Pro 5855 Tablet
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 8", 0.377 kg
Test Dell Venue 10 Pro (5056) Tablet
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 10.1", 0.662 kg
Test Dell Latitude 12 Rugged Tablet
HD Graphics 5300, Core M 5Y71, 11.6", 1.784 kg
Test Dell Venue 11 Pro 5130-9356 Tablet
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3795, 10.8", 0.77 kg
Test-Update Dell Venue 11 Pro 7130 Tablet
HD Graphics 4200, Core i5 4300Y, 10.8", 0.81 kg
Test-Update Dell Venue 8 Pro (Modell 3845) Tablet
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.388 kg

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Packard Bell EasyNote Butterfly Touch EU-046
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 1.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Inspiron Duo 1090
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Atom N550, 10.1", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Latitude 11 5175
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 10.8", 0.71 kg
Dell Venue 8 Pro 5855
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 8", 0.377 kg
Dell Venue 10 Pro 5056
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 10.1", 0.662 kg
Dell Latitude 12 Rugged Tablet
HD Graphics 5300, Core M 5Y71, 11.6", 1.784 kg
Dell Venue 10-7000
PowerVR G6430, Atom Z3580, 10.5", 0.598 kg
Dell Venue 8-7840
PowerVR G6430, Atom Z3580, 8.4", 0.305 kg
Dell Venue 8 Pro 3845
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.388 kg
Dell Venue 11 Pro 7000
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 10.8", 0.71 kg
Dell Venue 8 7000
PowerVR G6430, Atom Z3580, 8.4", 0.308 kg
Dell Venue 8-3840
PowerVR G6400, Atom Z3480, 8", 0.338 kg
Dell Venue 8 Pro
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3740D, 8", 0.388 kg
Dell Venue 8
SGX544, Atom Z2580, 8", 0.4 kg
Dell Venue 7
PowerVR G6400, Atom Z3460, 7", 0.295 kg
Dell XPS 12 PREMIUM
HD Graphics 4000, Core i7 3517U, 12.5", 1.5 kg
Dell XPS 10 Tablet
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus APQ8060A, 10.1", 0.635 kg
Dell Latitude 10
SGX545, Atom Z2760, 10.1", 0.82 kg
Dell Streak 7
GeForce ULP (Tegra 2), Tegra 2 (250), 7", 0.454 kg
Dell Streak 5"
Adreno 200, Snapdragon S1 QSD8250, 5", 0.218 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell XPS 15 7590-K6XWV
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15 7591, i5-9300H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 1.87 kg
Dell Inspiron 13 5370-75K6D
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 13.3", 1.4 kg
Dell G3 15 3590-G1DFD
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.34 kg
Dell G3 15 3590-cn35917
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.4 kg
Dell Latitude 7200 2-in-1 (i7-8365U)
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 12.3", 0.935 kg
Dell Latitude 7200 2-in-1 (i7-8665U)
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 12.3", 0.935 kg
Dell Inspiron 15 7590 2-in-1
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 2.02 kg
Dell Precision 3540-FDYDK
Radeon Pro WX 2100, Core i5 8365U, 15.6", 1.83 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude XT2-XFR
Autor: Stefan Hinum, 27.11.2010 (Update:  9.07.2012)