Notebookcheck

Dell Venue 8-3840

Ausstattung / Datenblatt

Dell Venue 8-3840
Dell Venue 8-3840 (Venue Serie)
Grafikkarte
Bildschirm
8 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
338 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 68.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 67%, Leistung: 83%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 50%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Venue 8-3840

70% Dell Venue 8 (2014)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
In the 8-inch tablet realm, budget and full HD were once mutually exclusive; you'd typically expect to pay up to $400 for that privilege. Spending that much will still get you a great tablet, like the Editors' Choice Samsung Galaxy Tab S 8.4Best Price at Amazon, but it's no longer required. The Dell Venue 8 (2014) comes in under the $200 mark and will serve up all your favorite videos in full HD. It can't match the Tab S on speed or features, but it's a solid value for on-the-go media consumption.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.11.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Venue 8 review: mid-range and proud
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
If you want a tablet that will do it all, the Venue 8 isn’t for you. this simply won’t stand up to a Galaxy Tab or Nexus 7 — but it’s not supposed to. Wireless charging and the larger screen are nice, and we really like the solid build quality, here. We saw about two days battery life with moderate use, so dedicated workhorses will probably see a day with this one.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.10.2014
Dell Venue 8
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
All told, the Venue 8 is a solid device that punches above its weight class given its price, though it won’t redefine the segment. Dell has thrown a few nice extras onto the Venue 8, but at $179, it can occasionally feel a touch under-powered--again though, this is the norm for tablets in this market segment. If you're looking for a tablet with more horsepower, you're going to have to justify the upside cost.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.09.2014
67% Dell Venue 8 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The Dell Venue 8 has all the makings of a superb compact tablet: the Intel hardware racks up impressive benchmark scores and the display gives the Nexus 7's Full HD panel a run for its money. Ultimately, though, the impressive benchmark scores don't tell the whole story – in everyday use, the crashing issues and laggy performance are difficult to forgive. Forthcoming system updates could yet transform the Dell Venue 8's appeal, but, unless gaming performance is an absolute priority, the Nexus 7 is a far better buy right now.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.09.2014
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 83% Ausstattung: 50% Gehäuse: 50%

Kommentar

Imagination PowerVR G6400: Multicore (4 Cluster) Grafikchip für ARM-Prozessoren. Wird unter anderem in Intels Merrifield SoCs (z.B. Atom Z3460) eingesetzt. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z3480: Schneller Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets und Smartphones. Taktet mit bis zu 2,13 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit von PowerVR.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.338 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
68.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Latitude 11 5175
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 10.8", 0.71 kg
Dell Venue 8 Pro 5855
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 8", 0.377 kg
Dell Venue 10 Pro 5056
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 10.1", 0.662 kg
Dell Latitude 12 Rugged Tablet
HD Graphics 5300, Core M 5Y71, 11.6", 1.784 kg
Dell Venue 10-7000
PowerVR G6430, Atom Z3580, 10.5", 0.598 kg
Dell Venue 8-7840
PowerVR G6430, Atom Z3580, 8.4", 0.305 kg
Dell Venue 8 Pro 3845
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.388 kg
Dell Venue 11 Pro 7000
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 10.8", 0.71 kg
Dell Venue 8 7000
PowerVR G6430, Atom Z3580, 8.4", 0.308 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell Latitude 15 5500-RY7PM
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.82 kg
Dell Inspiron 11 3195 2-in-1
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A9-9420e, 11.6", 1.16 kg
Dell Latitude 5300-s014l530013us
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 13.3", 1.37 kg
Dell Inspiron 14 5480-0K0TJ
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.86 kg
Dell Inspiron 15 7591, i7-9750H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.87 kg
Dell XPS 15 7590-K6XWV
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15 7591, i5-9300H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 1.87 kg
Dell Inspiron 13 5370-75K6D
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 13.3", 1.4 kg
Dell G3 15 3590-G1DFD
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.34 kg
Dell G3 15 3590-cn35917
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.4 kg
Dell Latitude 7200 2-in-1 (i7-8365U)
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 12.3", 0.935 kg
Dell Latitude 7200 2-in-1 (i7-8665U)
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 12.3", 0.935 kg
Dell Inspiron 15 7590 2-in-1
GeForce MX250, Core i7 8565U, 15.6", 2.02 kg
Dell Precision 3540-FDYDK
Radeon Pro WX 2100, Core i5 8365U, 15.6", 1.83 kg
Dell Precision 3540-98XY8
Radeon Pro WX 2100, Core i7 8565U, 15.6", 1.83 kg
Dell Latitude 13 3300-DN86T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.56 kg
Dell Latitude 15 5501-DJM4N
GeForce MX150, Core i5 9400H, 15.6", 1.82 kg
Dell Latitude 14 5400-NJVXR
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.52 kg
Dell Latitude 7400-FM7VX
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.36 kg
Dell Latitude 7400-2RH81 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 14", 1.36 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Venue 8-3840
Autor: Stefan Hinum, 14.09.2014 (Update: 14.09.2014)