Notebookcheck

Dell Venue 8-7840

Ausstattung / Datenblatt

Dell Venue 8-7840
Dell Venue 8-7840 (Venue Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
8.4 Zoll 16:9, 2560 x 1600 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
305 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 88.13% - Sehr Gut
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 20 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 85% Mobilität: 97%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Venue 8-7840

89% Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2016 Deutsch
Mit Tiefenkamera. Die kann nachträglich Schärfe im Bild verändern. Gut verarbeitet. Gutes Display, sehr hochauflösend (2 560 x 1 600 Pixel). Freier interner Speicher 9 GB, mit bis zu 32 GB erweiterbar. Der Akku ist sehr gut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 89%
76% Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: Connect - Heft 6/2016 Deutsch
Mit dem sechs Millimeter dünnen 8-Zöller setzt der amerikanische Hersteller nun ganz neue Maßstäbe ... Dank OLED geben die 2560 x 1600 Pixel ein überwältigendes Bild wieder. ... Mit acht Stunden holt das Dell-Tablet wichtige Punkte für die Ausdauer ... Positiv wirken hier auch Intels sparsamer Quad-Core-Atomchip Z3580 und der trotz minimalistischem Gehäuse mit 5210 Milliampere nicht zu knapp bemessene Akku.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 76%
96% Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 4/2015 Deutsch
Pro: Wahnsinns-Optik, starke Hardware, ausreichend großer Akku und fast ein Schnäppchenpreis. Contra: Gegenargumente gibt es kaum. Die Kamera könnte besser funktionieren, das ist faktisch aber egal.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2015
Bewertung: Gesamt: 96%
Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: c't - Heft 12/2015 Deutsch
Dell ist mit dem Venue 8 ein gutes High-End-Tablet gelungen. Vor allem das schicke und farbkräftige Display und die kompakte Bauweise beeindrucken. ... Die kompakten Maße und die Anordnung der Kamera bringen jedoch Probleme mit sich: Die eigenen Finger sind häufig im Weg.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
89% Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Mit Tiefenkamera. Die kann nachträglich Schärfe im Bild verändern. Gut verarbeitet. Gutes Display, sehr hochauflösend (2 560 x 1 600 Pixel). Freier interner Speicher 9 GB, mit bis zu 32 GB erweiterbar. Der Akku ist sehr gut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 89%
84% Erstes Tablet mit Intel RealSense-Kamera
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Venue 8 7840 ist ein Tablet-PC der gehobenen Klasse mit spannenden Extras - sauber verarbeitet, mit aktueller Technik ausgestattet und Intels RealSense-Kamera als innovativem Extra. Unter diesen Gesichtspunkten ist sogar der Preis fair kalkuliert. Schade, dass die Messfunktion der Kamera noch auf sich warten lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2015
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80%
97% Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: SFT - Heft 6/2015 Deutsch
Plus: Sehr gutes Display: Dünn und leicht; Dafür starke Leistung; Starker Akku. Minus: Enttäuschendes Kamerafeature.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 97%
89% Dell Venue 8 7840 (CNV8701)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 6/2015 Deutsch
Das Dell Venue 8 7840 ist ein gutes Android-Tablet, das gut verarbeitet ist. Sein Display ist relativ klein mit sehr hoher Auflösung (2560 x 1600 Pixel) und insgesamt gut – es bietet einen sehr guten Betrachtungswinkel. Der Prozessor hat 4 Kerne. Der freie interne Speicher beträgt 9,1 Gigabyte und kann mit bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Das Tablet eignet sich gut zum Surfen im Internet, zum Musikhören, zum Ansehen von Fotos und Videos, für Büroanwendungen und sehr gut zum Spielen von 3D-Spielen. Der Akku ist sehr gut. Beim Internetsurfen hält er fast 14 Stunden. Das Gerät hat kein Mobilfunkmodem, ist also auf einen WLan-Zugang angewiesen, um ins Internet zu gehen. Es hat einen GPS-Empfänger. Das Dell verfügt neben der Rückkamera für Fotos (6 Megapixel) und der Kamera für Videotelefonie zudem über eine Tiefenkamera. Mit der kann der Nutzer nachträglich die Schärfe im Bild verändern. Außerdem lassen sich so die realen Abstände von fotografierten Gegenständen ausmessen. Das Messergebnis wird allerdings nur in ‚Fuß‘ angegeben.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 89%
89% Dell Venue 8 7840
Quelle: Computerbild - Heft 09/2015 Deutsch
Das Dell Venue 8 7840 gehört zweifelsfrei zu den besten Tablets der 8-Zoll-Klasse. Es trumpft mit einem grandiosen Bildschirm auf, arbeitet flott und bietet eine ordentliche Ausstattung. Zwei Mankos verhinderten aber eine (noch) bessere Gesamtnote: Die Akkulaufzeit ist ziemlich kurz – und fürs mobile Surfen fehlen dem Gerät die Techniken LTE und UMTS.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.04.2015
Bewertung: Gesamt: 89%
84% Erstes Tablet mit Intel RealSense-Kamera
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Venue 8 7840 ist ein Tablet-PC der gehobenen Klasse mit spannenden Extras - sauber verarbeitet, mit aktueller Technik ausgestattet und Intels RealSense-Kamera als innovativem Extra. Unter diesen Gesichtspunkten ist sogar der Preis fair kalkuliert. Schade, dass die Messfunktion der Kamera noch auf sich warten lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.03.2015
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80%
87% Kleiner Android-Überflieger
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Test erweist sich das Dell Venue 8 (7840) als Überraschung: Das Tablet platziert sich dank AMOLED-Display, flottem Handling und klasse Mobilität vor allen anderen Android-Tablets in unserem Ranking. Ganz nebenbei erreicht es noch die Wertung "sehr gut" in unserer Preis-Leistung-Kategorie.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.03.2015
Bewertung: Gesamt: 87% Preis: 89% Ausstattung: 64% Bildschirm: 89% Mobilität: 94%

Ausländische Testberichte

RealSense possibilities: Dell Venue 8 7000 8.4in Android tablet
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
There's no doubting that the Venue 8 7000 is a capable tablet with decent performance and a great looking display. The screen's good for watching TV and movies and the operating system's up-to-date. While the camera's not the highest resolution, for many that could be outweighed by the creative possibilities of the RealSense Snapshot system.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2015
90% Dell Venue 8 7840 Tablet Review
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
Battery life is very strong though – most consumers will find that the Venue 8 lasts approximately 2 days on a single charge, but excessive use will drain the battery before then. With general usage, a 2 day battery life is definitely achievable. It really is a great tablet overall, with the camera being the only major let-down. However, since tablets are not primarily used for their cameras anyway, it is not the end of the world.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.05.2015
Bewertung: Gesamt: 90%
100% Dell Venue 8 7840 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
Fancy camera aside, the Venue 8 7840 is an impressive tablet. In our tests, the tablet's screen was capable of displaying 100% of the sRGB colour gamut, and as it's an AMOLED model, blacks are truly black. The operating system feels like it’s just under your finger, and Android's icons and text look sharp, clear and vibrant. The screen isn’t as bright as other AMOLED displays we've seen, such as the Samsung Galaxy Tab S 8.4's, with a maximum brightness figure of 262cd/m2 compared to 297cd/m2 for the Samsung.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2015
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Dell Venue 8 7840
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Dell Venue 8 7840 is a really, really nice tablet. It's got a very pretty screen, and the high-quality form factor is frankly gorgeous. There are a few issues with the irritating bezels and camera placement, but aside from that, we can't really find anything to complain about. The internals are all fairly top-notch, and the Intel Atom processor makes them absolutely fly.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Venue 8 7840 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Dell takes several risks with its latest tablet, but they don’t always pay off. The slim design grabs headlines but doesn’t make a big difference in real-world use, and the off-centre style helps and hinders in equal measure. The three-camera arrangement is innovative but has limited real-world potential, and it’s undermined by poor camera quality. It’s better in more traditional areas, but its inconsistent design and poor camera mean it won’t be for everyone.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.03.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Gehäuse: 70%
92% Dell Venue 8 7840 – test i recenzja najcieńszego tabletu na świecie
Quelle: Tablety Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2015
Bewertung: Gesamt: 92%
Dell Venue 8 (7840) – Долой Рамки!
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Slim and lightweight; good design; excellent color, brightness and contrast of the display; decent performance. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.05.2015
Обзор Dell Venue 8: Самый Тонкий В Мире Планшет С Тройной Камеройн
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive : 6-mm metal case; Amoled-display with small frames and high-resolution; Triple Camera Intel Real Sense. Negative: No 3G / LTE; uninteresting interface; low quality photos in normal mode.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.03.2015
8,4-дюймовый планшет Dell Venue 8 7840
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Slim metal case; super AMOLED display; excellent performance and compatibility.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2015

Kommentar

Modell: Dell bietet mit dem Venue 8-7840 ein innovatives Tablet an. Es wurde so gestaltet, dass es bei jungen Menschen oder junggebliebenen Firmenpersönlichkeiten beeindruckend aussieht. Seine eloxierte Aluminium-Beschichtung lässt Nutzer seriöser und eleganter wirken. Der Rahmen an der Vorderseite ist aus glänzendem schwarzen Kunststoff und hält einen 8,6 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel und einer Pixeldichte von 324 ppi, der sicherlich super-scharfe, super-lebendige und super-klare Bilder liefert. Nicht zu vergessen ist, dass der Bildschirm die AMOLED-Technologie nutzt, die einen höheren als üblichen Kontrast ermöglicht. Die Hardware besteht aus einem 2,3 GHz Intel Atom Z3580 Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher.

Die Hauptattraktion dieses Tablets ist sicherlich wie unglaublich schlank es mit einer Bauhöhe von nur 6,1 mm ist. Das ist nur zirka ein Drittel dessen, was ein normales Tablet messen würde. Ein weiteres interessantes Stück ist, dass das Tablet vier Kameras aufweist. Es gibt eine 2-MP-Frontkamera, doch an der Rückseite gibt es insgesamt drei Kameras. Die Hauptkamera löst mit 8 MP auf und die zwei unterstützenden Linsen in jeweils 720p. Bei mäßiger Verwendung, kann die Akkulaufzeit bis zu 12 Stunden betragen. Damit handelt es sich um eine Option für Android-Fans.

Imagination PowerVR G6430: Multicore (4 Cluster) Grafikchip für ARM-Prozessoren. Wird unter anderem im iPhone 5S (Apple A7 SoC) eingesetzt. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z3580: Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets und Smartphones. Taktet mit bis zu 2,33 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit von PowerVR.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8.4": Diese Bildschirm-Diagonale ist für Tablets relativ klein. Allerdings kann man ein Gerät mit einem solchen Bildschirm kaum noch als Smartphone bezeichnen. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.305 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
88.13%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Dell Venue 8 7000
PowerVR G6430

Geräte anderer Hersteller

Nokia N1
PowerVR G6430

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-1A027A
PowerVR G6430, Atom Z3560
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-1B025A
PowerVR G6430, Atom Z3560
Asus FonePad 8 FE380CXG
PowerVR G6430, Atom Z3530
Asus MeMo Pad 8 ME581CL-1B027A
PowerVR G6430, Atom Z3560

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenPad 10 Z300CNL
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 Z300CL-1A012A
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.51 kg
Dell Venue 10-7000
PowerVR G6430, Atom Z3580, 10.5", 0.598 kg
Asus Foneрad 7-FE375CXG
PowerVR G6430, Atom Z3530, 7", 0.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Latitude 11 5175
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 10.8", 0.71 kg
Dell Venue 8 Pro 5855
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 8", 0.377 kg
Dell Venue 10 Pro 5056
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 10.1", 0.662 kg
Dell Latitude 12 Rugged Tablet
HD Graphics 5300, Core M 5Y71, 11.6", 1.784 kg
Dell Venue 8 Pro 3845
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.388 kg
Dell Venue 11 Pro 7000
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 10.8", 0.71 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell Latitude 14 5400-XCC8G
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 14", 1.52 kg
Dell Inspiron 17 3793-cn37901
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 15.6", 2.8 kg
Dell G3 15 3590-cn35907
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.4 kg
Dell Latitude 15 5500-RY7PM
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.82 kg
Dell Inspiron 11 3195 2-in-1
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A9-9420e, 11.6", 1.16 kg
Dell Latitude 5300-s014l530013us
UHD Graphics 620, Core i7 8665U, 13.3", 1.37 kg
Dell Inspiron 14 5480-0K0TJ
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.86 kg
Dell Inspiron 15 7591, i7-9750H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.87 kg
Dell XPS 15 7590-K6XWV
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15 7591, i5-9300H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 1.87 kg
Dell Inspiron 13 5370-75K6D
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 13.3", 1.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Venue 8-7840
Autor: Stefan Hinum, 18.03.2015 (Update: 18.03.2015)