Notebookcheck

Asus ZenPad S 8.0 Z580CA

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenPad S 8.0 Z580CA
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA (ZenPad Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
, 64-bit Dual Channel LPDDR3
Bildschirm
8 Zoll 4:3, 2048 x 1536 Pixel, 10-Finger-Multitouch, Kapazitiv, IPS, ASUS Tru2Life+ technolog, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB SSD, 64 GB 
, 52 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinke, Card Reader: Micro SD Card Reader, up to 128GB (SDXC), Sensoren: G-Sensor, E-compass, GPS/Glonass/BDS, Light-Sensor, Hall Sensor
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 6.6 x 203.2 x 134.5
Akku
15 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Android 5.0 Lollipop
Kamera
Webcam: Rear: 8MP, Auto-Focus, Large Aperture f/2.0 With Blue Glass Infrared Filter; Front: MP, Auto-Focus, Large Aperture f/2.0
Sonstiges
Lautsprecher: Dual-Front Stereo Speaker (2 x 1 W) with with DTS HD Premium Sound, Tastatur: Virtuell, 24 Monate Garantie,
USB Type-C 
Gewicht
298 g
Preis
350 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.53% - Gut
Durchschnitt von 17 Bewertungen (aus 22 Tests)
Preis: 82%, Leistung: 74%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 84% Mobilität: 77%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Asus ZenPad S 8.0 Z580CA

86% Erster Eindruck: Asus ZenPad S 8.0 Z580CA im Test | Notebookcheck
Das Tablet der Weisen. Zen bedeutet, das Leben zu leben – in seiner ganzen Fülle. Ein hoher Anspruch. Den stellt auch Asus an seinen jüngsten Tablet-Spross. Das ZenPad S 8.0 soll aktuell das flachste seiner Art sein und bietet satte 4 GB RAM. Asus spricht von Schönheit, Stärke und Luxus. Ein erster Kurzbericht.
86% Test Asus ZenPad S 8.0 Z580CA Tablet | Notebookcheck
Das Tablet der Weisen. Zen bedeutet, das Leben zu leben – in seiner ganzen Fülle. Ein hoher Anspruch. Den stellt auch Asus an seinen jüngsten Tablet-Spross. Das ZenPad S 8.0 soll aktuell das flachste seiner Art sein und bietet satte 4 GB RAM. Asus spricht von Schönheit, Stärke und Luxus. Und das Ganze zu einem fairen Preis.
83% Guter Allrounder
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Asus ZenPad S 8.0 (Z580CA) präsentiert sich im Test als rundum gelungenes Einsteiger-Tablet, das in keinem Bereich überragt, aber auch keine großen Schwächen besitzt: Das Display ist scharf und die Performance gut. Die Ausstattung kann, abgesehen vom fehlenden LTE, ebenfalls überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.01.2016
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 87% Ausstattung: 76% Bildschirm: 80% Mobilität: 78%
ASUS ZenPad S 8.0
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Das ASUS ZenPad S 8.0 ähnelt optisch fast schon eher einem schicken Accessoire als einem Tablet, worauf der Hersteller mit dem „Clutchbag-Look“ auch eindeutig abzielt. Das leichte Gewicht lässt im ersten Moment fälschlicherweise einen hohen Kunststoffgehalt und mindere Materialqualität schließen, bei genauerer Betrachtung ist jedoch das Gegenteil der Fall.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.10.2015
Zur Abwechslung mal keine Mittelklasse
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Lange hat es gedauert, bis Asus mal wieder ein echtes Tablet-Highlight hervorgebracht hat. Die technische Basis und die Ausstattung des ZenPad S 8.0 weisen klar Richtung Oberklasse, dazu passen auch die sehr hohe Leistung und das gelungene Display.Selbst die Kameras schlagen sich für ein Tablet mehr als wacker. Gut aussehen tut das leichte und kompakte Tablet obendrein.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2015
88% Asus ZenPad S 8.0
Quelle: Areamobile Deutsch
Das Gehäuse ist nicht nur schick, sondern das Tablet auch noch handlich und leicht - das fängt gut an. Auch bei der Darstellung gibt es wenig zu meckern - höchstens die Helligkeit könnte etwas höher sein. Die Leistung gibt ebenfalls keinen Grund zur Kritik, auch wenn der Chip schon etwas älter ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.10.2015
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 82% Mobilität: 68% Gehäuse: 93%
84% ASUS ZenPad S 8.0 Z580CA
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das ASUS ZenPad 8S ist ein wirklich schickes Stück Hardware. Schön dünn fällt es kaum ins Gewicht und die Größe ist für meinen Geschmack optimal. Mir persönlich sind 10 oder gar 12 Zöller einfach zu groß und unhandlich – spätestens dann, wenn länger damit gearbeitet wird.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2015
Bewertung: Gesamt: 84%

Ausländische Testberichte

90% Asus ZenPad S 8.0 Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The Asus ZenPad S 8.0 is one of the best compact Android tablets you can buy for less than £200, thanks to its impressive portability, comfortable user experience and dependable performance. It’s a shame it’s bogged down in crapware, but at least you can slot in a microSD card to boost the built-in storage.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.02.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
Asus Zenpad S 8.0
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
The Asus Zenpad S 8.0 is the latest tablet to hit the market, and it combines a handy size with some decent specs, a gorgeous screen and a price that doesn't break the bank.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.11.2015
80% Asus ZenPad S 8.0 Z580CA review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The ZenPad S 8.0 targets a currently underserved segment of the tablet market. There are currently woefully few decent affordable tablets available. The ZenPad S 8.0 is far from perfect, with its custom ZenUI skin and out of date Android Lollipop operating system hamper its overall appeal.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.11.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
An affordable tablet not to be overlooked
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Asus ZenPad S 8.0 is special because it crams a good, super-sharp screen into a very slim and handy body for a great price. Samsung's best at this level is the Samsung Tab 4 8.0, which isn't nearly as good by comparison. If you have a bit more to spend you can often get a great deal on a Nexus 9 or last-gen Samsung Galaxy Tab S 8.4. But only because they're quietly being discontinued (at the time of writing). It's actually the £219 iPad Mini 2 that is the most alluring alternative. But how much does the extra £50 mean to you?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.10.2015
80% Asus ZenPad S 8.0 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The ZenPad S looks very impressive on paper, particularly when you consider it costs £170 for the 16GB model - significantly less than the iPad Mini or Samsung's Galaxy Tab S2, arguably the two premium tablets to beat right now. On closer inspection it's clear to see why; the design might be gorgeous and the display resolution very high, but performance is only mediocre and battery life isn’t great either. If you’re looking for a gaming tablet to take on the move, this probably won’t fit the bill, but for web browsing and watching videos on the sofa, it’s a great buy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.10.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Asus ZenPad S 8.0 Review
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
Performance from the Intel Atom Z3560 is also very solid. There is enough processing power to deliver a good real world experience. A strong set of benchmark scores argue the point that the included Z3560 CPU is a mid-range processor. This CPU will please even the most impatient tablet users with its sheer speed. An 8MP camera is capable of delivering decent photos, too. They are not spectacular and I would still recommend using a modern smartphone for photography on the go. That said, images are fairly detailed for a tablet, and colours look good – so this camera can do a job.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.10.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
68% Asus ZenPad S 8.0 Z580CA Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
How much would you pay for a tablet that comes with an 8-inch 2K display, new USB Type-C connector, 8MP/5MP camera combo, svelte/elegant design, 64-bit Intel Atom processor, 4GB of RAM, and 64GB of storage with microSD expansion? How about $299 for the entire package? That’s not too shabby when you think about it, so it’ll definitely appeal to those who are cost-conscious.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.09.2015
Bewertung: Gesamt: 68%
ASUS ZenPad S 8.0 Z580CA
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
ASUS has a history of building Android tablets with solid specs for the money (MeMO Pad, Nexus 7) and the ZenPad S 8.0 is yet another example. It has a really nice looking display with a 2048x1536 resolution, a fair bit of power provided by an Intel Atom Z3580 processor and 4GB of RAM, and even a newfangled (and reversible) USB Type-C port, though it limits transfers to USB 2.0 speeds.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.09.2015
80% Asus ZenPad S 8.0 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The ZenPad S 8.0 Z580CA is undoubtedly a quality tablet for the price, especially if you keep the charging cable close. The benchmarks compete with much pricier devices, and its design is as comfortable to use as it is aesthetically pleasing. We'd still rather have the Xperia Z4 Tablet, for its superior enterprise software, longer battery life and attachable keyboard, but for anyone looking specifically for an ultra-portable 8in slate, this is one to consider alongside, and perhaps even instead of...
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.09.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
60% A taste of the high-end for less
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The ZenPad S 8.0’s biggest problem, however, is the thing Asus can do least about: the strength of the competition. For instance, you can pick up a 16GB Samsung Galaxy Tab S 8.4 for around £270, or a 32GB iPad mini 2 for £279. That's a fair bit more cash, but both those devices are markedly more refined as a result. If you can live with its flaws, then the ZenPad S 8.0 delivers a hint of the high-end Android compacts for a little less, but frankly I'd recommend spending the extra - you'll be glad you did.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.09.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Asus ZenPad S 8.0
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Asus ZenPad S 8 0 offers a vibrant screen, sleek design and more than capable performance for $100 to $200 less than other premium 8-inch tablets. The $199 configuration, while not as powerful as the configuration we reviewed, is a particularly good value. ZenUI also offers some nice shortcuts and a good Kids Mode app for safely sharing the slate with children.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.09.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Asus ZenPad S 8.0 (Z580CA)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Despite lots of bloatware and mediocre battery life, the Asus ZenPad S 8.0 is still a very solid tablet for the $300 price with its premium design and impressive specs. If you're looking for high-end features on a budget, it's a worthy competitor to the more-expensive Samsung Galaxy Tab S 8.4, the forthcoming Galaxy Tab S2, and the iPad Mini 3. And if you don't mind the dip in onboard storage and RAM, the $199 model is an even better value.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.08.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
87% Asus Zenpad S 8.0 Review
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
So there you have it for this in-depth look at the ASUS ZenPad S 8.0! This tablet offers everything you’d expect from a high-end device in 2015, with its Quad HD resolution display, 4 GB of RAM, and front-facing dual stereo speakers. Additions like the extremely customizable UI make the experience even better, and the device doesn’t need any help from a third-party applications to create a great tablet experience. Thankfully, the only flaws in the ZenPad S 8.0 are software related and can likely be fixed at some point down the road. This tablet manages exceeds all expectations, and with a price point of just $299, is definitely worth picking up.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2015
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 84% Bildschirm: 90% Mobilität: 94% Gehäuse: 82%
Review: ASUS ZenPad S 8.0 Z580CA
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Solvent processor, connectivity and exceptional display quality; attractive, manageable, light and autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.10.2015
80% Asus ZenPad S 8.0
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Test de l’Asus Zenpad S 8.0, l’efficacité sans le charme
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 70%
Asus Zenpad S 8.0 – Идеален, Как Ни Крути
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good workmanship; very good display; decent performance. Negative: Good price; poor battery.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.09.2015

Kommentar

Modell:

Das Asus ZenPad S 8.0 Z580CA ist ein Luxus-Tablet ohne übertriebenen Preis. Asus hat definitiv auf Verarbeitungsqualität Wert gelegt, wie an den eleganten, von der Mode inspirierten Oberflächen sichtbar wird. Dir Rückseite besteht aus einem metallischem Panel mit Diamant-Haarlinien-Muster und das gesamte Chassis fühlt sich in der Hand solide an. Man kann zwischen zwei Farben wählen: schwarz und weiß. Der Bildschirm des Asus ZenPad S 8.0 Z580CA ist ein 8 Zoll großes IPS LCD-Panel mit guter Sättigung und Helligkeit. Der Touscreen wird durch Corning Gorilla Glass 3 geschützt, damit man sich keine Sorgen machen muss. Abhängig von der Variante verfügt das Android 5.0 Lollipop-Gerät entweder über einen Intel Atom Z3560 oder Z3580 Quad-Core-Prozessor.

Die Hardware besteht aus bis zu 4 GB RAM, einer PowerVR G6430 GPU und bis zu 64 GB Speicher. User können den verfügbaren Speicher mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB vergrößern. Das Asus ZenPad S 8.0 Z580CA ist mit einer 8 MP Primär-Kamera und einer 5-MP-Frontkamera ausgestattet. Die Audioqualität ist dank DTS-Sound abgestimmter Stereo-Lautsprecher beeindruckend. Zu den weiteren Features zählen Bluetooth 4.1, GPS und microUSB 2.0. Für die notwendige Akkulaufzeit sorgt am Asus ZenPad S 8.0 Z580CA ein nicht entfernbarer Lithium-Polymer-Akku mit einer Nennkapazität von 15,2 Wh.

Imagination PowerVR G6430: Multicore (4 Cluster) Grafikchip für ARM-Prozessoren. Wird unter anderem im iPhone 5S (Apple A7 SoC) eingesetzt. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z3580: Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets und Smartphones. Taktet mit bis zu 2,33 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit von PowerVR.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.298 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
79.53%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-1A027A
PowerVR G6430, Atom Z3560
Asus ZenPad S 8.0 Z580CA-1B025A
PowerVR G6430, Atom Z3560

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenPad 10 Z300CNL
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 Z300CL-1A012A
PowerVR G6430, Atom Z3560, 10.1", 0.51 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenPad 10 Z301M
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.47 kg
Asus ZenPad Z8s ZT582KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 7.9", 0.306 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z582KL
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad 10 (Z301ML)
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 9.7", 0.49 kg
Asus Transformer Mini T102HA-GR014T
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 10.1", 0.79 kg
Asus Transformer 3 T305CA-GW019T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.6", 0.695 kg
Asus Zenpad Z10 ZT500KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 9.7", 0.49 kg
Asus ZenPad 3s 10 Z550M
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500M-1J009A 3S 10 Z500M-1J009A
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3S 10 Z500M-1H
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 10 Z300M-6B040A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.508 kg
Asus Transformer 3 T305CA-GW015T
HD Graphics 615, Core m3 7Y30, 12.6", 0.695 kg
Asus ZenPad 3s 10
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad 3 8.0 Z581KL-1A001A
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.32 kg
Asus ZenPad 10 Z300CNG
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 10.1", 0.49 kg
Asus ZenPad 10 3S Z500M-1J009A
PowerVR GX6250, unknown, 9.7", 0.43 kg
Asus ZenPad Z8-ZT581KL
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 7.9", 0.321 kg
Asus ZenPad 10.0 Z300M-6A039A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.503 kg
Asus ZenPad 8.0 Z380M-6B026A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 8", 0.354 kg
Asus ZenPad 7.0 Z370CG
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 7", 0.272 kg
Asus ZenPad 8.0 Z380KL-1B047A
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 8", 0.35 kg
Asus ZenPad 10 inch Z300C
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 10.1", 0.51 kg
Asus ZenPad C 7.0 inch Z170C
Mali-450 MP4, Atom C3230RK, 7", 0.265 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ZenPad S 8.0 Z580CA
Autor: Stefan Hinum, 28.08.2015 (Update: 28.08.2015)