Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Intel Core i7-11800H kann den AMD Ryzen 7 5800H im ersten Benchmark-Leak übertreffen

Mit Tiger Lake-H will Intel bei High-end-Notebooks endlich wieder zu AMD aufschließen. (Bild: Intel)
Mit Tiger Lake-H will Intel bei High-end-Notebooks endlich wieder zu AMD aufschließen. (Bild: Intel)
Ein neuer Benchmark-Leak zeigt die zu erwartende Performance des Intel Core i7-11800H. Demnach kann der Tiger Lake-H-Chip den AMD Ryzen 7 5800H übertreffen, und zwar sowohl im Single Core- als auch im Multi-Core-Betrieb, dank acht schneller Tiger Lake-Kerne mit Taktfrequenzen von bis zu 4,59 GHz.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In den vergangenen Jahren hatte Intel Schwierigkeiten damit, die Performance von AMD Ryzen zu erreichen oder gar zu übertreffen. Mit Tiger Lake-H hat der Konzern aber enorm spannende Chips am Start, denn schon mit Tiger Lake-U konnte Intel eine erstklassige Single-Core-Performance beweisen, die neuen, leistungsstärkeren Chips bieten nun aber acht statt nur vier Prozessorkerne.

Kürzlich hat ein Leak bereits die Specs aller Tiger Lake-H-Chips verraten. Demnach wird der Core i7-11800H mit acht Kernen, 16 Threads und Taktfrequenzen von bis zu 4,6 GHz bei der Nutzung von nur einem Kern bzw. 4,2 GHz mit allen Kernen bei einer TDP von 45 Watt ausgestattet sein. Der direkte Konkurrent, der AMD Ryzen 7 5800H, bietet ebenfalls acht Kerne und 16 Threads, die Taktfrequenzen sind mit maximal 4,4 GHz aber etwas geringer.

Nun gibt ein Geekbench-Eintrag einen Vorgeschmack auf die zu erwartende Performance. Mit einer Single-Core-Wertung von 1.537 Punkten und einem Multi-Core-Ergebnis von 8.393 Punkten kann der Ryzen 7 5800H jeweils um fünf Prozent übertroffen werden, der Core i7-10875H sogar um bis zu 18 Prozent. Wie üblich gilt, dass das Ergebnis je nach Notebook, in dem der Chip verbaut wurde, stark abweichen kann. Die Intel Tiger Lake-H-Prozessoren werden voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 offiziell vorgestellt werden.

CPUGeekbench 5 (Single-Core)Geekbench 5 (Multi-Core)
Intel Core i7-11800H1.5378.393
Intel Core i7-10875H1.3027.797
AMD Ryzen 7 5800H1.4687.960

 

Der Intel Core i7-11800H zeigt bei Geekbench bereits eine eindrucksvolle Performance. (Bild: Geekbench)
Der Intel Core i7-11800H zeigt bei Geekbench bereits eine eindrucksvolle Performance. (Bild: Geekbench)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Der Intel Core i7-11800H kann den AMD Ryzen 7 5800H im ersten Benchmark-Leak übertreffen
Autor: Hannes Brecher, 16.03.2021 (Update: 16.03.2021)