Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Konzept visualisiert das neue Apple MacBook Air auf Basis des M1 iMac

Das Konzeptbild zeigt, wie das MacBook Air aussehen könnte, wenn Apple das Design des iMac auf den Laptop überträgt. (Bild: 9to5Mac)
Das Konzeptbild zeigt, wie das MacBook Air aussehen könnte, wenn Apple das Design des iMac auf den Laptop überträgt. (Bild: 9to5Mac)
Apples brandneuer iMac spaltet die Gemüter – einerseits ist der Computer auf Basis des M1 ARM-SoC deutlich leistungsstärker und stromsparender als sein Vorgänger, andererseits will das Design samt weißer Bildschirmränder und großem Kinn nicht so recht dem Klischee eines modernen Computers entsprechen. Ein Konzept zeigt, wie das MacBook Air auf Basis dieses Designs aussehen könnte.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der neue Apple iMac ist gerade einmal 11,5 Millimeter dünn – das ist zu dünn, um den Computer hinter dem Display verbauen zu können, stattdessen hat Apple das Mainboard einfach unter den Bildschirm in ein recht breites Kinn gepackt. Das Design ist allemal kontrovers, nicht zuletzt, da das breite Kinn ohne Apple-Logo und die weiße Umrahmung des Bildschirms so ziemlich das Gegenteil von dem sind, das viele Kunden von einem modernen Computer erwarten würden.

9to5Mac hat nun in einigen Konzeptbildern visualisiert, wie die nächste Generation des MacBook Air (ca. 1.000 Euro auf Amazon) aussehen könnte, falls Apple diese Designsprache auf sein dünnes und leichtes Notebook übertragen wird. Immerhin hat Apple mit dem iMac G3 und dem iBook vor über zwei Dekaden schonmal dieselbe Designsprache samt bunter Farben für beide Produkte verwendet. Da sowohl der iMac als auch das MacBook Air bereits über den Apple M1 verfügen sind sich die Geräte technisch bereits jetzt sehr ähnlich.

Die Konzeptbilder zeigen aber ein Notebook, das mit einem farbigen Aluminiumgehäuse, mit einer weißen Tastatur und mit weißen Bildschirmrändern ausgestattet ist – Letztere sind aber zumindest ein wenig schmaler, sodass Apple ein 13,5 Zoll oder gar ein 14 Zoll großes Display in ein Notebook derselben Größe stecken könnte. Der "MacBook Air"-Schriftzug unter dem Display verschwindet, ähnlich wie das Apple-Logo am Kinn des iMac. Apple wird seine neuen Laptops inklusive einem 14 Zoll MacBook Pro voraussichtlich im Herbst offiziell vorstellen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Ein Konzept visualisiert das neue Apple MacBook Air auf Basis des M1 iMac
Autor: Hannes Brecher, 26.04.2021 (Update: 26.04.2021)