Notebookcheck

Enermax: Liqmax II-AiO soll Threadripper-Version bekommen

Enermax: Liqmax II-AiO soll Threadripper-Version bekommen
Enermax: Liqmax II-AiO soll Threadripper-Version bekommen
Enermax hat die zweite Generation der Liqmax-All-in-One-Wasserkühlung vorgestellt. Diese soll eine noch höhere Kühlleistung bieten und dabei leiser arbeiten. Die Installation ist Herstellerangaben zufolge unkompliziert.

Die zweite Generation der Liqmax-All-in-One-Wasserkühlung ist sowohl mit 12- als auch mit 24-Zentimeter-Radiator erhältlich, wobei das System 320 respektive 350 Watt (TDP) abführen soll. Inklusive Lüfter ist die 12-Zentimeter-Version mit 79 statt 53 Millimeter dabei deutlich dicker.

Das Threadripper-kompatiblen Modell soll TechPowerUp zufolge mit dem 24-Zentimeter-Radiator ausgeliefert werden und setzt ebenfalls auf die sogenannte Shunt-Channel-Technologie, also eine Mikrolamellenstruktur im CPU-Kühlblock. Bei der Pumpe kommen Keramik-Lager zum Einsatz, welche eine effiziente Förderung des Kühlmittels und damit eine geringere Lautstärke ermöglichen sollen.

Die am Radiator angebrachten Double Batwing-Lüfter sollen 160.000 Stunden durchhalten (MTBF). Die maximale Drehzahl der PWM-regulierten Lüfter lässt sich zudem direkt an diesen einstellen. Genauere Informationen zur Verfügbarkeit hat Enermax noch nicht verraten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Enermax: Liqmax II-AiO soll Threadripper-Version bekommen
Autor: Silvio Werner, 12.08.2018 (Update: 12.08.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.