Notebookcheck

Firefox: Nach Update auf Version 65 legt ein Bug HTTPS-Webseiten lahm

Nach Update sind HTTPS-Webseiten bei Verwendung bestimmter Anti-Viren-Software nicht mehr zu erreichen.
Nach Update sind HTTPS-Webseiten bei Verwendung bestimmter Anti-Viren-Software nicht mehr zu erreichen.
Wer auf Mozilla Firefox Version 65 upgedated hat und keine HTTPS-Webseiten mehr ansurfen kann, ist nicht alleine. Wie bekannt geworden ist, verträgt sich das neueste Update nicht mit allen Anti-Viren-Programmen und blockiert HTTPS-Verbindungen.

Eigentlich sollte Firefox Version 65 seit einer Woche den Usern bessere Browsererlebnisse bieten, wie beispielsweise mit vereinfachten Contentblockiermechanismen, WebP-Support, mehr Einstellungsmöglichkeiten für den Privatsphärenschutz und Unterstützung des AV1-Videoformats. 

Jedoch ist nach der Installation des Updates der Version 65 das Gegenteil der Fall, User berichten von Problemen beim Öffnen von HTTPS-Webseiten in Verbindung mit bestimmten Anti-Viren-Programmen. So heißt es, dass unter anderem Avast, AVG und Kaspersky Schwierigkeiten verursachen.

Die Benutzer erhalten in diesem Fall die Fehlermeldung "SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER", da alle HTTPS-Verbindungen von Firefox irrtümlich geblockt werden. Erste Lösungsansätze sind bereits im Internet zu finden. Entweder versucht man, das HTTPS-Scanning der Programme manuell zu deaktivieren, oder erlaubt Firefox, Zertifikate aus Windows zu akzeptieren. Auch arbeiten die Anti-Viren-Hersteller ihrerseits schon an einem Update.

Mozilla selbst hat für den Bug zwar einen Bug-Report eröffnet, allerdings wurde noch keine offizielle Stellungnahme dazu geliefert, sondern lediglich das Roll-Out der Version 65 gestoppt. Somit ist auch unklar, wann der Fehler behoben wird.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Firefox: Nach Update auf Version 65 legt ein Bug HTTPS-Webseiten lahm
Autor: Daniel Puschina,  4.02.2019 (Update:  4.02.2019)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.