Notebookcheck

Gadget-Security: Drone prallt auf Passagier-Jet in Kanada

Gadget-Security: Drone prallt auf Passagier-Jet in Kanada
Gadget-Security: Drone prallt auf Passagier-Jet in Kanada
In Kanada gab es die erste Kollision einer zivilen Drone mit einem Passagierflugzeug über der Stadt Quebec. Der Zusammenprall lief glücklicherweise glimpflich für das Flugzeug ab.

Der kanadische Transportminister Marc Garneau sagte aus, dass er gerade sehr beschäftigt mit dem Vorfall sein. „Das hätte nicht passieren dürfen. Die Drone hatte dort nichts verloren“, so der Minister. In dem Flugzeug befanden sich zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes acht Passagiere, alle blieben unverletzt.

Garneau wies trotzdem auf die erheblichen Gefahren für Flugzeuge hin, gerade wenn sich die Piloten auf die schwierige Landung konzentrieren müssen. Der Vorfall ereignete sich beim Anflug der Maschine auf den Jean Lesage-Flughafen in Quebec City. Die Drone prallte mit dem Jet in 450 Metern Höhe zusammen. Es hätte deutlich ernster ausgehen können, hätte das zivile Flugobjekt eine Turbine oder das Cockpit getroffen, so Garneau.

Rein rechtlich braucht man eine behördliche Genehmigung, um Dronen überhaupt in der Nähe von Flughäfen aufsetiegen zu lassen. Zudem hätte das zivile Modell gar nicht in dieser Höhe operieren dürfen.

Nun stehen den kanadischen Hobbypiloten strengere Regelungen für die Dronenverwendung bevor. U.a. soll es ein Mindestalter und einen schriftlichen Test für Dronennutzer geben. Außerdem sollen deren Namen, Adressen und Dronenmodelle registriert werden. Wer die Sicherheit eines Flugzeuges gefährdet, dem drohen zukünftig 25.000 Dollar Strafe oder das Gefängnis.

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Gadget-Security: Drone prallt auf Passagier-Jet in Kanada
Autor: Christian Hintze, 16.10.2017 (Update: 16.10.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).