Notebookcheck

Geleakte Konzeptvideos zeigen Samsungs Vision für die AR-Brillen der Zukunft

Die Samsung Glasses Lite lassen sich per Knopfdruck in eine Sonnenbrille verwandeln. (Bild: Samsung / WalkingCat)
Die Samsung Glasses Lite lassen sich per Knopfdruck in eine Sonnenbrille verwandeln. (Bild: Samsung / WalkingCat)
Auch Samsung glaubt daran, dass Augmented Reality-Brillen die Zukunft tragbarer Technologie sind. In zwei spannenden Konzeptvideos ist nun zu sehen, wie sich Samsung diese Zukunft vorstellt, und dabei sind durchaus interessante Features zu sehen, wie etwa die optionale Nutzung als Sonnenbrille.
Hannes Brecher,

In den vergangenen Monaten waren vor allem die Apple Glasses fast schon regelmäßig in den Medien, offenbar arbeitet aber auch Samsung schon intensiv an einem Konkurrenzprodukt. Der Leaker WalkingCat hat auf Twitter die unten eingebetteten Konzeptvideos geteilt, die bereits zeigen, wie die "Samsung Glasses Lite" und die "Samsung Next Wearable Computing"-Plattform funktionieren könnten.

Konzept ist hier aber das Schlagwort, denn die meisten der gezeigten Features dürften mit heutiger Technologie kaum umsetzbar sein, schon gar nicht mit akzeptabler Akkulaufzeit in einer derart schlanken Brille. Dennoch ist spannend zu sehen, wie die AR-Brille ein gigantisches Display direkt ins Sichtfeld projiziert, um etwa ein Spiel zu zocken oder auch um einen Film zu schauen – die Bedienung läuft dabei über eine Smartwatch.

Um zu Arbeiten wird die Brille einfach mit einer drahtlosen Tastatur und Maus verbunden, sodass der gigantische, virtuelle Bildschirm immer mit dabei ist. Per Knopfdruck lassen sich die Samsung Glasses Lite abdunkeln und so in eine Sonnenbrille verwandeln, während beim Steuern einer Drohne die Aufzeichnung der Kamera ebenfalls direkt ins Sichtfeld eingeblendet werden kann.

Das zweite Video konzentriert sich dagegen stärker auf die Darstellung von dreidimensionalen Objekten, wie man das beispielsweise von der Microsoft HoloLens kennt. Leider dürfte es noch einige Jahre dauern, bis ein derartiges Produkt umgesetzt werden kann – die Zukunft der AR-Technologie rückt aber von Jahr zu Jahr näher.


Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Geleakte Konzeptvideos zeigen Samsungs Vision für die AR-Brillen der Zukunft
Autor: Hannes Brecher, 22.02.2021 (Update: 22.02.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.