Notebookcheck

Google beschneidet Bildersuche massiv

Google beschneidet Bildersuche massiv
Google beschneidet Bildersuche massiv
Google hat eines der wichtigsten Features ersatzlos aus der Google-Bildersuche entfernt.

Die Google-Bildersuche ermöglichte es bisher, direkt aus der Suche das Bild in der Orginalauflösung anzeigen zu lassen. Dabei nutzte Google eine Art Deep Link direkt auf die Bilddatei. Damit war es unnötig, die eigentliche Internetseite aufzurufen.

Genau diese Möglichkeit hat Google nun ersatz- und initial auch kommentarlos aus der Bildersuche entfernt. Völlig überraschend kommt der Schritt nicht: Erst vor kurzem haben Google und die Fotoagentur Getty Images die Beilegung eines mehrjährigen Streits bekannt gegeben, in der es unter anderem auch um die Möglichkeit ging, Fotos in voller Auflösung ohne den Besuch der eigentlichen Internetseite anzusehen.

Für Webseitenbetreiber oder etwa Fotografen konnte dies zu erheblichen Einbrüchen in der Besucherzahl führen. Google hat inzwischen bestätigt, dass die Entfernung der Funktion mit der Einigung mit Getty Images zusammenhängt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Google beschneidet Bildersuche massiv
Autor: Silvio Werner, 16.02.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.