Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Googles Audioverstärker funktioniert jetzt auch mit Bluetooth-Kopfhörern

Der Audioverstärker von Google kann bald auch mit drahtlosen Kopfhörern verwendet werden. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Der Audioverstärker von Google kann bald auch mit drahtlosen Kopfhörern verwendet werden. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Mit dem Audioverstärker hat Google eine nützliche kleine Software im Angebot, welche die Umgebungsgeräusche über die Mikrofone eines Smartphones aufzeichnet, sie verstärkt und über angeschlossene Kopfhörer ausgibt. Jetzt funktioniert die Software auch über Bluetooth, was die Anwendungsbereiche deutlich erweitert.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bislang hat der Google Audioverstärker nur mit kabelgebundenen Kopfhörern funktioniert, unabhängig davon, ob diese über AUX oder über USB-C angeschlossen waren. Das schränkt die Nutzung allerdings doch ein wenig ein, vor allem da komplett drahtlose Ohrhörer wie die die Samsung Galaxy Buds (ab 89 Euro auf Amazon) oder die Apple AirPods (ab 135 Euro auf Amazon) immer beliebter werden.

Durch ein neues Update ändert sich dies nun endlich: Der Audioverstärker ist ab sofort auch mit Bluetooth-Kopfhörern kompatibel. Damit geht Google auf den mit Abstand häufigsten Kritikpunkt im Play Store ein: Eine Vielzahl von negativen Bewertungen gehen nämlich schlicht auf den fehlenden Support von Bluetooth-Kopfhörern zurück.

Dieser hat gleich mehrere Vorteile. Einerseits können Nutzer von Smartphones ohne einen AUX-Anschluss ihr Gerät jetzt endlich ohne Adapter gleichzeitig aufladen und die Software verwenden. Andererseits lässt sich der Sound Amplifier nun in deutlich mehr Situationen sinnvoll einsetzen. Google selbst nennt als Beispiel etwa, das Smartphone neben dem Fernseher oder in der Nähe eines Lautsprechers liegen zu lassen, über den Audioverstärker und drahtlose Ohrhörer kann man den Sound weiterhin hören, auch wenn man den Raum verlässt. 

Bluetooth-Kopfhörer werden mit dem Audioverstärker Version 3.0.3 und neuer unterstützt. Die aktuelle Version kann komplett kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Googles Audioverstärker funktioniert jetzt auch mit Bluetooth-Kopfhörern
Autor: Hannes Brecher,  9.06.2020 (Update:  9.06.2020)