Notebookcheck

Gerücht: Das Samsung Galaxy Fold 2 kommt ohne S Pen, weil das Display zu leicht zerkratzt

Das Display des Samsung Galaxy Fold 2 könnte noch immer recht einfach zu zerkratzen sein. (Bild: Mika Baumeister, Unsplash)
Das Display des Samsung Galaxy Fold 2 könnte noch immer recht einfach zu zerkratzen sein. (Bild: Mika Baumeister, Unsplash)
Offenbar fordert die Nutzung von Samsungs Ultra Thin Glass ein weiteres Opfer: Das Material ist laut einem neuen Bericht so empfindlich, dass der S Pen das Display zerkratzen würde, daher soll Samsung ganz auf den Stylus verzichten. Im nächsten Jahr könnte sich das aber ändern.
Hannes Brecher,

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Samsung auch beim Nachfolger des Galaxy Fold (ab 1.427 Euro auf Amazon) auf das kontroverse Ultra Thin Glass (UTG) setzen wird, das bereits beim Galaxy Z Flip (ab 999 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt. In diversen Tests konnte dieses Material, das vom deutschen Optikspezialisten Schott entwickelt wurde, aber leider nicht so recht überzeugen: Die dünne Schutzschicht aus Plastik zerkratzt sehr einfach, während das ultradünne Glas erschreckend einfach bricht.

Einem neuen Bericht von The Elec aus Korea zufolge soll Samsung aus diesem Grund entgegen älterer Gerüchte darauf verzichten, das Galaxy Fold 2 mit dem S Pen kompatibel zu machen. Weder das Plastik-Display des Galaxy Fold noch UTG sollen der Belastung eines Stylus standhalten. Der Bericht gibt an, dass Samsungs Ultra Thin Glass gerade einmal 30 Mikrometer (0,03 Millimeter) dick ist, während das bei einigen Smartphones verwendete Corning Gorilla Glass 6 je nach Modell zwischen 0,4 und 1,2 Millimeter dick sei.

The Elec geht davon aus, dass Samsung im August das Galaxy Fold 2 sowie die 5G-Variante des Galaxy Z Flip vorstellen wird, beide Geräte werden jedoch keinen Stylus unterstützen. Das könnte sich im nächsten Jahr allerdings ändern: Der Technologiegigant aus Korea arbeitet bereits gemeinsam mit Corning an einem verbesserten Ultra Thin Glass, dass günstiger, leichter und widerstandsfähiger werden soll.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Gerücht: Das Samsung Galaxy Fold 2 kommt ohne S Pen, weil das Display zu leicht zerkratzt
Autor: Hannes Brecher,  9.06.2020 (Update:  9.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.