Notebookcheck

HP EliteBook 845 G7: Top-Laptop kränkelt an zu dunklem Display

14-Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel - aber zu dunkel für Einsätze im Sonnenschein.
14-Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel - aber zu dunkel für Einsätze im Sonnenschein.
Mit dem Ryzen 5 PRO deklassiert der 14-Zoller die Topmodelle von Intel. Dazu kommen großartige Laufzeiten, geringe Lautstärke und eine exzellente Wartung. Zum Subnotebook Mega-Star reicht es auf Grund des dunklen Displays dennoch nicht.

Mit der AMD-Variante seines 14-Zoll-Elitebooks stellt sich HP in direkte Konkurrenz gegen Lenovos ThinkPad T14s (AMD & Intel), Dells Latitude 7410 (Intel) oder auch Acers TravelMate P6 P614 (Intel).

Im Rennen um die beste Wertung hat es zwar für ein Sehr Gut gereicht (88%), doch ein leucht- und farbschwaches Display, eine langsame SSD sowie ein fehlender Kartenleser machen am Ende den Unterschied.

Grundsätzlich ist das EliteBook 845 G7 nicht schlecht. Die Verarbeitung und die modern kantige Optik des Chassis kann sich sehen lassen. Die Wartung ist exzellent gelöst, alles was man braucht ist ein kleiner Kreuz-Schraubendreher. WWAN ist intern vorbereitet, es gibt einen Schlitten für eine Sim-Karte und Antennen.

Die Akku-Laufzeit bringt über einen ganzen Arbeitstag, 9,5 bis 12 Stunden haben wir in praxisnahen Tests ermittelt. Sehr angenehm sind die Eingabegeräte mit ihrem soliden Feedback und der geringen Geräuschkulisse beim Tippen und Klicken.

Die starke Rechenleistung knockt aktuell sämtliche Intel-Konkurrenz aus, da braucht es noch nicht mal einen Ryzen 7 der vierten Generation. Der Ryzen 5 holt sich doppelt so viele Punkte wie das Intel-Topmodell Core i7-10610U (Cinebench R15/R20, Multi-Core).

Leider hat das AMD-Modell keinen Thunderbolt-Support, den gibt es nur bei der Intel-Variante. Das ist auch bei Lenovo der Fall, Thunderbolt gibt es nur mit Intel.

Weitere Details, Einschätzungen und Vergleiche mit Konkurrenten gibt unser Test preis: HP EliteBook 845 G7: AMD-Laptop ist auch mit Ryzen 5 besser als mit Intel

HP EliteBook 845 G7 23Y60EA
HP EliteBook 845 G7 23Y60EA

Quelle(n)

Eigene

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > HP EliteBook 845 G7: Top-Laptop kränkelt an zu dunklem Display
Autor: Sebastian Jentsch,  7.11.2020 (Update:  4.11.2020)
Sebastian Jentsch
Sebastian Jentsch - Managing Editor Consumer Notebooks
Computer haben mich schon zeitig interessiert. Mit 14 habe ich die ersten PCs für die Verwandtschaft zusammengesteckt, mit der 90er Jahre waren das 80286er bis 486er bis zum Pentium 1. Was lag da naeher als Produkt-Tester zu werden? Seit 2007 verfolge ich die Welt der Windows-Laptops und Convertibles. Heute will ich auch bei Staubsauger-Robotern, Brotbackautomaten oder Bewässerungscomputern die Spreu vom Weizen trennen, weshalb ich als freier Redakteur auch fuer andere Test-Websites unterwegs bin.