Notebookcheck

HP Envy 13-ah0003ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 13-ah0003ng
HP Envy 13-ah0003ng (Envy 13 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX150 - 2048 MB, Kerntakt: 937-1038 MHz, Speichertakt: 1253 MHz, GDDR5, 64-Bit-Anbindung, ForceWare 411.70, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2400, Dual-Channel, keine Speicherbänke, Speicher fest verlötet
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, M133NVF3 R0, IPS, 120 Hz, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
SK Hynix BC501 HFM512GDJTNG, 512 GB 
, 421 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC285 @ Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: MicroSD, 1 Fingerprint Reader, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 307 x 212
Akku
53.2 Wh, 3454 mAh Lithium-Ion, 15.4 V
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, McAfee LiveSafe (Testversion), 24 Monate Garantie
Gewicht
1.21 kg, Netzteil: 330 g
Preis
1199 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 69%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 89% Mobilität: 73%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 90%

Testberichte für das HP Envy 13-ah0003ng

83.5% Test HP Envy 13 (i7-8550U, MX150, SSD, FHD) Laptop | Notebookcheck
Schick. HPs schlankes 13,3-Zoll-Subnotebook erfreut mit einem schicken Äußeren und einer guten Ausstattung. Hewlett Packard verfrachtet einen Vierkernprozessor und einen dedizierten GeForce Grafikkern in ein dünnes Chassis; abgerundet wird das Ganze mit guten Akkulaufzeiten, einer schnellen SSD und einem matten IPS-Full-HD-Bildschirm.
HP Envy 13: Schönheit ist nicht alles
Quelle: Frankfurter Allgemeine Deutsch
Der Envy wird in zwei Bauformen mit einer Bildschirmdiagonale von 13 oder 17 Zoll angeboten. Für den großen Boliden rechne man mit einem Gewicht von fast drei Kilogramm, und hier ist dann sogar ein optisches Laufwerk eingebaut. Insgesamt hinterlässt das Gerät damit einen ausgewogenen Gesamteindruck, wenngleich die kleinen Schwächen doch ärgerlich sind.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.10.2018

Ausländische Testberichte

80% HP Envy 13
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.02.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Ревю на HP Envy 13 2018 (13-ah0000) – класен бизнес ноутбук
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Great display; lack of PWM; light weight; high mobility; metal case. Negative: Noisy under loads.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.09.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce MX150: Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.21 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
81.75%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Envy 13-ah0006ns
GeForce MX150

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei MateBook 13 i7
GeForce MX150, Core i7 8565U
Asus ZenBook 13 UX333FN-A3064T
GeForce MX150, Core i7 8565U
Huawei MateBook 13, i7
GeForce MX150, Core i7 8565U
Razer Blade Stealth i7-8565U
GeForce MX150, Core i7 8565U
HP ENVY 13-ah0001ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U
HP Envy 13-ad015na
GeForce MX150, Core i7 7500U
Asus VivoBook S13 S330UN
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.05 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Honor Magicbook
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.442 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy 13-aq0002ng
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0004ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-ah1001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-aq0003ng
GeForce MX250, Core i7 8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0005ng
GeForce MX250, Core i7 8565U, 13.3", 1.2 kg
HP ProBook 430 G6-5TL26EAABD
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.49 kg
HP Envy 13-ah0005ns
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook 11A G6 EE-6HL33EA
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 11.6", 1.28 kg
HP Pavilion 13-an0001ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion 13-an0000ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion 13-an0370nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-AH0002NS
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0004ng
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0700ng
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.21 kg
HP Envy 13-ah0100nd
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ah0001ng
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 13-ah0003ng
Autor: Stefan Hinum, 24.10.2018 (Update: 24.10.2018)