Notebookcheck

HP Pavilion dv6016ea

HP Pavilion dv6016ea
HP Pavilion dv6016ea

HP Werbetext für das Pavilion dv6000

Mit diesem eleganten und glänzenden Notebook mit neuem HP Imprint-Finish machen Sie bei sich zu Hause und auf Reisen eine gute Figur. Die umfassende Leistungsstärke eines Desktop-PCs mit der Handlichkeit eines Notebook-PCs zu einem überzeugenden Preis.

HP Pavilion dv6016ea

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv6016ea
HP Pavilion dv6016ea
Prozessor
Intel Core Duo T2500 (Intel Core Duo)
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 95%, Leistung: 83%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 87% Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 83%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv6016ea

85% Hewlett-Packard Pavilion dv6016ea
Quelle: Computerbild Deutsch
Kleines Extra: Über dem Bildschirm ist eine Internetkamera eingebaut. Ein Tastendruck auf der Fernbedienung startet ein Windows-Programm zur CD- und DVD-Wiedergabe. Ein TV-Empfänger wird nicht mitgeliefert. Mit dem HP Pavilion lässt sich richtig schnell arbeiten. Auch zum Spielen taugte das Gerät. Der Breitbildmonitor wäre ideal zum DVD-Gucken, wenn er nicht so stark spiegeln würde.
langer und ausführlicher Testbericht; nur in der Zeitschrift verfügbar

(in Noten): 2.45, Leistung 2.67, Display 2.33, Ausstattung 2.68, Ergonomie 2.68, Preis/Leistung sehr günstig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.10.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 95% Leistung: 83% Ausstattung: 83% Bildschirm: 87% Ergonomie: 83%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X1400: Die Leistung der X1400 ist in etwa mit der X600 der Vorgängergeneration vergleichbar. Technisch gesehen ist sie einen höher getaktete X1300, die für anspruchslose Spiele brauchbar sein sollte. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2500: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

HP Startseite
Übersicht
der HP Pavilion-Notebooks
Produktpräsentation für das HP Pavilion dv6016ea

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus A6JE
Mobility Radeon X1400, Core 2 Duo T5500
LG P1
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
Toshiba Satellite A100-773
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2050
Toshiba Satellite Pro A100
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
LG P1-JDGAG
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
LG P1-JDGBG
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
Lenovo / IBM Thinkpad Z61m
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens LifeBook E8210
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2600
Acer Aspire 5670
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300
Acer Aspire 5672WLMi
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Tecra A6
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300, 14.1", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-cs0003ng
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.93 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 14-ce0012ns
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP Pavilion 14-ce0010ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs0649nd
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-CS0007NS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 14-ce0002ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
HP 15-da0058ns
GeForce MX110, Core i5 8250U, 15.6", 1.8 kg
HP 17-by0016ng
Radeon 530, Core i5 8250U, 17.3", 2.45 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY20EA
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > HP Pavilion dv6016ea
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)