Notebookcheck Logo

Asus A6JE

Asus A6JE
Asus A6JE

Asus Werbetext für das A6Je

Das ASUS A6Je ist ein richtiger Allrounder: Performance und Portability zum ansprechenden Preis-Leistungsverhältnis. Die Intel Centrino Duo Mobiltechnologie in Kombination mit einem leistungsstarken Intel Core 2 Duo Prozessor bietet die optimale Plattform für jeden Anwender.

Asus A6JE

Ausstattung / Datenblatt

Asus A6JE
Asus A6JE
Grafikkarte
Bildschirm
15.40 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
ATI Radeon RS480
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.8% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 84%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 75%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus A6JE

Große Leistung, kleine Schwächen
Quelle: Guter Rat! Deutsch Archive.org version
Plus: Spielt CDs ohne Einschalten des Computers (auch zugeklappt); Digital-Anschlüsse für externen Bildschirm (DVI) ... Minus: störende Laufgeräusche im DVD-Betrieb; Abschaltung des Funknetzwerks umständlich.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.02.2007
Leistung: 80%
79.8% Asus A6JE-AP012H
Quelle: Connect Deutsch Archive.org version
Das Asus erlaubt sich keine echten Schwächen und trumpft bei der Leistung sogar kräftig auf. Mit 1100 Eur unverbindlicher Preisempfehlung ist das Asus A6JE-AP012H eigentlich ein bisschen zu teuer für einen Test preiswerter Notebooks. Eine Internet-Recherche zeigt jedoch, dass Asus seinen Händlern Spielraum in der Kalkulation lässt, sodass das gute Stück schon unter 1000 Euro zu haben ist.
langer und ausführlicher Testbericht; nur in der Zeitschrift verfügbar

(von 100): 79.8, Leistung 88.8, Ausstattung 80, Ergonomie 75.2, Akkulaufzeit 75.2
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 10.12.2006
Bewertung: Gesamt: 79.8% Leistung: 88.8% Ausstattung: 80% Ergonomie: 75.2%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X1400: Die Leistung der X1400 ist in etwa mit der X600 der Vorgängergeneration vergleichbar. Technisch gesehen ist sie einen höher getaktete X1300, die für anspruchslose Spiele brauchbar sein sollte.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


T5500: Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Merom-2M Kern.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.40":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 17 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


79.8%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Links

Asus Startseite
Produktseite
 der Serie

Preisvergleich:
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 15.4 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Asus Notebooks bei eVendi.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Pavilion dv6016ea
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2500
LG P1
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
Toshiba Satellite A100-773
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2050
Toshiba Satellite Pro A100
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
LG P1-JDGAG
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
LG P1-JDGBG
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
Lenovo / IBM Thinkpad Z61m
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens LifeBook E8210
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2600
Acer Aspire 5670
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300
Acer Aspire 5672WLMi
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Tecra A6
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300, 14.10", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook Pro 14 Duo UX8402ZE-M3075W
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 14.00", 1.75 kg
Asus Zenbook Pro Duo 14 UX8402ZE-M3030W
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 14.50", 1.75 kg
Asus VivoBook S 14X S5402Z
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-S i7-12700H, 14.50", 1.627 kg
Asus VivoBook Pro 14 M3401QC-KM007W
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 14.00", 1.45 kg
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-S i7-12700H, 14.50", 1.736 kg
Asus Zenbook Pro 15 OLED UM535Q
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 1.865 kg
Asus Vivobook Pro 14 K3400, i5-11300H GTX 1650
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 14.00", 1.4 kg
Asus Zenbook 14X UX5400EG, i5-1135G7
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
Asus Vivobook 15 K513EQ
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.56 kg
Asus ExpertBook B1 B1500C, i5-1135G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.73 kg
Asus VivoBook 15 KM513UA-L503TS
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 Pro M3500QC-L1062
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 1.672 kg
Asus ExpertBook B1 B1400C, 1165G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.45 kg
Asus Vivobook Pro 16X-M7600QE
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.10", 1.911 kg
Asus ExpertBook B1500C, i7-1165G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.73 kg
Asus VivoBook 14 S433JQ-EB166
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.45 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX535LH-BN024T
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 1.8 kg
Asus VivoBook X515EP, i5-1135G7 MX330
GeForce MX330, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.8 kg
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)