Notebookcheck

Toshiba Satellite Pro A100

Toshiba Satellite Pro A100
Toshiba Satellite Pro A100

Toshiba Satellite Pro A100

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro A100
Toshiba Satellite Pro A100
Prozessor
Intel Core Duo T2400 (Intel Core Duo)
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 85%, Ausstattung: 90%, Bildschirm: 77% Mobilität: 69%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 73%

Testberichte für das Toshiba Satellite Pro A100

Toshiba Satellite Pro A100
Quelle: WCM Deutsch
Für professionelle Anwender im Small Office und Home Office-Bereich sowie mittelständische Betriebe oder Großunternehmen ist nach Eigendefinition Toshibas neu überarbeitete Satellite Pro A100 Serie gedacht. Toshiba bietet in dieser Serie zwei Ausstattungsvarianten an, die sich sowohl bei der Grafikkarte als auch bei der verbauten Festplatte unterscheiden.
kurzer Test; nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung positiv, Verarbeitung positiv, Ausstattung positiv
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.01.2007
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 90% Gehäuse: 90%
81% Test Toshiba Satellite Pro A100 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Toshiba Satellite Pro A100 dürfte ein interessantes Gerät für jene sein, die ein hochqualitatives Arbeitsgerät suchen, jedoch nicht auf das eine oder andere Spiel zwischendurch verzichten wollen. Ermöglicht wird dies durch eine Core 2 Duo CPU und eine ATI X1600 Grafikkarte die in Kombination durchaus vernünftige Performance liefern. Die verbaute 120GB Festplatte bietet außerdem reichlich Platz für MP3s, Videos und Co. Die Verarbeitung des Gerätes wirkt hochwertig und sollte auch einem intensiven täglichen Einsatz über längere Zeit hinweg problemlos standhalten. Auch das Design des Gerätes gibt keinen Grund zur Kritik. Das verwendete Display erfreut einerseits durch die matte und dadurch spiegelfreie Oberfläche, die das Notebook fit für den Einsatz im Freien macht, andererseits fällt die Helligkeit des Displays eher bescheiden aus. Unmittelbare Einschränkungen ergeben sich daraus jedoch nicht.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 81, Leistung 86, Display 77, Mobilität 69, Verarbeitung 90, Ergonomie 86, Emissionen 73
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.12.2006
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 86% Bildschirm: 77% Mobilität: 69% Gehäuse: 90% Ergonomie: 86% Emissionen: 73%

Ausländische Testberichte

90% Toshiba Satellite Pro A100
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
It's been a long while since we've seen a Toshiba notebook in the TR labs, so we thought we'd correct this by getting in one of its latest range of Satellite Pro notebooks. Toshiba is still very much one of the larger players in notebooks and anyone that's looking for a portable computer at a reasonable price is likely to have a Toshiba on their shortlist. Two things struck me straight away when examining the A100 for the first time. Its size and finish clearly mark it out as a mid-priced notebook, but also that it had some interesting touches that mark it out from the generic-chassised notebook horde.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 10): 9, Preis/Leistung 9, Leistung 8, Ausstattung 9
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.09.2006
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 90%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X1400: Die Leistung der X1400 ist in etwa mit der X600 der Vorgängergeneration vergleichbar. Technisch gesehen ist sie einen höher getaktete X1300, die für anspruchslose Spiele brauchbar sein sollte. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2400: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
85.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Toshiba Startseite

Übersicht für Toshiba Computer

Produktpräsentation für das Toshiba Satellite Pro A100

Testberichte für Toshiba Satellite Pro A100

Preisvergleich

Geizhals.at Toshiba Satellite Pro A100

Idealo.de Toshiba Satellite Pro A100

Kommentar

ATI Mobility Radeon X1400

Diese Grafikkarte mit 4 Pixel-, 2 Vertexpipelines, 128 Bit, Shader Model 3.0, PowerPlay 6.0 und PCI-E, ist der Nachfolger der ATI Mobility Radeon X600. Die Spezifikationen gleich der X1300, wahrscheinlich jedoch schneller getaktet). Sie ist in unserem Grafikkarten-Vergleich in der Leistungsklasse 3 (1=beste, 6=schlechteste) eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es jedenfalls ohne Probleme. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

Intel Core Duo

Dieser Prozessor ist der Nachfolger des Pentium M, ein Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Verhältnis von Leistung zu Stromverbrauch. Die 2 MB L2 Cache werden von dem Doppel gemeinsam genutzt. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Ausserdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren designed wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller) . Die die schwächeren Typen wie T2300 und T2400 oder die L-Varianten eignen sich gut für Büroanwendungen und zum Surfen, die stärkeren Typen wie T2500 und T2600 eignen sich zusätzlich auch gut für Spiele. Die L-Varianten zeichnen sich durch besonders geringen Stromverbrauch aus. Aufgrund geringen Stromverbrauchs eignen sich die Core Duo - Prozessoren auch für Subnotebooks. Weitere Infos gibt es in unserem Vergleich mobiler Prozessoren.

15.4 Zoll Display

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet. Der Grund der Beliebtheit ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können. Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.7 kg

Dieses Notebook liegt in Bezug auf sein Gewicht im Durchschnitt. Die Hälfte aller Laptops wiegt in etwa um die 2900 Gramm und ist noch halbwegs angenehm zu tragen und bietet trotzdem ausreichend Platz für notwendige Komponenten und ein relativ ergonomisches Gehäuse.
Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Toshiba

Toshiba ist einer der grössten internationalen Notebook-Hersteller. Für Toshiba-Modelle gibt es viele Testberichte. Die Gesamtbewertungen deutschsprachiger Magazine fallen sehr positiv aus, das Preis/Leistungs-Verhältnis wird eher durchschnittlich beurteilt. Bei den Teilbewertungen Ausstattung und Display schneidet Toshiba ebenfalls gut ab.

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

LG P1
Mobility Radeon X1400
LG P1-JDGAG
Mobility Radeon X1400
LG P1-JDGBG
Mobility Radeon X1400
Lenovo / IBM Thinkpad Z61m
Mobility Radeon X1400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus A6JE
Mobility Radeon X1400, Core 2 Duo T5500
HP Pavilion dv6016ea
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2500
Toshiba Satellite A100-773
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2050
Fujitsu-Siemens LifeBook E8210
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2600
Acer Aspire 5670
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300
Acer Aspire 5672WLMi
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Tecra A6
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300, 14.1", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L50-C-15C
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-111
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-10G
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.185 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10T
Radeon R9 M265X, Core i7 4720HQ, 17.3", 2.9 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Toshiba Satellite Pro A100
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)