Notebookcheck

Toshiba Tecra A6

Toshiba Tecra A6
Toshiba Tecra A6

Toshiba Tecra A6

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra A6
Toshiba Tecra A6
Prozessor
Intel Core Duo T2300 (Intel Core Duo)
Grafikkarte
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 70.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 81%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 40% Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Toshiba Tecra A6

64% Toshiba Tecra A6-EZ6411
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The good: Strong application performance for the money; attractive design and solid construction; roomy, comfortable keyboard; hard drive protection and spill-resistant keyboard provide peace of mind; fingerprint reader provides added security and convenience. The bad: Glossy screen coating bound to annoy business users; not configurable. The bottom line: The Toshiba Tecra A6 is a well-designed business laptop that delivers good performance for the money and a host of business-friendly security features, but its glossy display will prove to be a deal breaker for many.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 10): 6.4, Leistung 8, Ausstattung 8, Akkulaufzeit 5, Preis/Leistung gut, Display schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.03.2007
Bewertung: Gesamt: 64% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 40%
70% Tosh takes the no frills approach, but has it worked?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
With the number of notebooks now on the market it is hard to imagine that at one time, Toshiba had the game all to itself. With over 21 years of experience in portable computing it knows a thing or two about mobility. The Toshiba Tecra A6 may not be the most striking or feature rich of machines on the market but it comes in at a comfortable weight with a battery life to match. If you’re on a strict budget and battery life is a priority, you’ll be glad of the A6. If you’re looking for a fully featured notebook with plenty of staying power, this is a great machine but you won’t find little extras as standard.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

7 von 10, Akkulaufzeit gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.05.2006
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Good looks and performance for a reasonable price.
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
In this crop of conservatively designed notebooks, the 5.5-pound Toshiba Tecra A6 comes the closest to sexy. The glossy silver-metallic-flake paint job would look just as at home on an Audi, and we love the 14.1-inch widescreen panel. The Tecra doesn’t have a wireless broadband option, and performance and battery life were on the low side for this group. At only $1,149 (as tested), you get a lot for your money.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

3.5 von 5, Akkulaufzeit kurz
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.05.2006
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Toshiba piles on the value in this secure, long-running business laptop.
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Tecra A6-S513 is one of Toshiba's least-expensive business notebooks. Compact and relatively light, the $1149 (as of April 18, 2006) machine weighs 5.3 pounds. It has a 14.1-inch, 1280-by-768-pixel TruBrite wide screen, and runs for 3.9 hours on one battery charge. It would make a very good commuter notebook. The handsome black-and-silver portable is adequately though not extravagantly configured, with Wi-Fi, 128MB of shared video RAM, a removable 80GB 5400-rpm hard drive, a FireWire port, a five-in-one media-card reader, four USB ports scattered about the case, and a built-in right-side combination DVD-ROM/CD-RW drive.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 100): 80, Leistung 67, Ausstattung 70, Preis/Leistung sehr günstig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.05.2006
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 95% Leistung: 67% Ausstattung: 70%
Toshiba Tecra A6 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Toshiba Tecra A6 is quite a beefy notebook for its very low price, though I have a few minor gripes with it. The power of the Core Duo and Mobility Radeon X1400 ensure that this laptop will make short work of whatever I throw at it. Though the battery life isn't exactly brilliant it is good enough to get through a few hours of work done while on the run. If you're looking for a sleek, great value laptop with plenty of grunt yet still retaining portability it's hard to go past the Toshiba Tecra A6.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Preis/Leistung phantastisch, Leistung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.03.2006
Bewertung: Preis: 100% Leistung: 95%
70% Toshiba Tecra A6-S513
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
All work and some play is the message Toshiba seems to be sending out with its Tecra A6-S513. The new laptop is aimed at those who split their time between corporate duties and leisure activities. The Tecra A6-S513 features several midrange components, including the Intel Core Solo T1300, and is priced ideally for professionals and students who want decent features for a reasonable amount of money. This system is fine for basic multitasking—such as working on Microsoft Office files while listening to music—but those who demand really high performance should look elsewhere.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

3.5 von 5, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.03.2006
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 85%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X1400: Die Leistung der X1400 ist in etwa mit der X600 der Vorgängergeneration vergleichbar. Technisch gesehen ist sie einen höher getaktete X1300, die für anspruchslose Spiele brauchbar sein sollte. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2300: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.3 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
70.8%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

Toshiba Startseite
Übersicht
für Toshiba Computer

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus A6JE
Mobility Radeon X1400, Core 2 Duo T5500, 15.4", 2.7 kg
HP Pavilion dv6016ea
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2500, 15.4", 3 kg
LG P1
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400, 15.4", 2.8 kg
Toshiba Satellite A100-773
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2050, 15.4", 2.7 kg
Toshiba Satellite Pro A100
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400, 15.4", 2.7 kg
LG P1-JDGAG
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400, 15.4", 2.8 kg
LG P1-JDGBG
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400, 15.4", 2.8 kg
Lenovo / IBM Thinkpad Z61m
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2400, 15.4", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook E8210
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2600, 15.4", 2.7 kg
Acer Aspire 5670
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg
Acer Aspire 5672WLMi
Mobility Radeon X1400, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L50-C-15C
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-111
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-10G
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.185 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10T
Radeon R9 M265X, Core i7 4720HQ, 17.3", 2.9 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Toshiba Tecra A6
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)