Notebookcheck

HP: Ultraleicht-Convertible Elite Dragonfly, Curved-Monitore S430c & E344c und Travel Mouse

HP: Ultraleicht-Convertible Elite Dragonfly.
HP: Ultraleicht-Convertible Elite Dragonfly.
HP stellt mit dem Elite Dragonfly einen neuen ultraleichten Premium-PC (unter 1 kg) vor. HP bezeichnet das Elite Dragonfly als das weltweit leichteste, kompakte Business Convertible. Zudem baut HP sein Display-Portfolio mit zwei neuen Curved-Monitoren aus, die speziell für moderne Arbeitsplätze entwickelt wurden.

HP nennt das neue Elite Dragonfly mit einem Gewicht von unter 1 Kilogramm stolz "das weltweit leichteste kompakte Business Convertible". Das extrem leichte Chassis des 13,3 Zoll Business Convertibles mit WiFi 6-Konnektivität (802.11ax) ist laut HP aus einer robusten CNC-gefrästen Magnesiumlegierung gefertigt. Das 2-in-1 lässt sich als Convertible um 360 Grad umklappen.

HP Elite Dragonfly: Convertible läuft mit einer Akkuladung bis zu 24,5 Stunden

HP nennt für das Elite Dragonfly eine Akkulaufzeit mit einer Ladung von bis zu 24,5 Stunden. Das ist für ein 13,3 Zoll großes Business Convertible beachtlich. Zudem ist das Laptop auch als 4G/LTE-Version (4x4 LTE-Antennen) zu haben. Zudem ist das HP Elite Dragonfly das erste Business Convertible mit HP WorkWell, einer vorinstallierten persönlichen Wellbeing Software.

HP Elite Dragonfly: Wichtigste Spezifikationen von Project Athena erfüllt

"HP Elite Dragonfly ist ein außergewöhnliches Beispiel für die Zusammenarbeit von HP und Intel, um Innovationen mit dem Project Athena voranzutreiben", sagt Chris Walker, Corporate Vice President der Mobile Computing Platforms bei Intel. HP schreibt dazu: "HP Elite Dragonfly ist gemäß der wichtigsten Spezifikationen und Anwendererlebnisse des „Project Athena“ Innovationsprogramms von Intel verifiziert." Was Project Athena im Falle des Elite Dragonfly dem Kunden konkret bringt, erläutert bis dato allerdings weder Intel noch HP.

HP Elite Dragonfly: Kernkomponenten und Schnittstellen

Das Elite Dragonfly arbeitet mit Intel Core U Series vPro Prozessoren der 8. Generation aus der Riege Intel Core i3-8145U am unteren Ende bis hinauf zu Intels Core i7-8565U. Als integrierte Grafiklösung dient jeweils die Prozessor-interne Intel UHD Graphics 620 GPU. Als Speicher nimmt das HP-Convertible maximal bis zu 16 GB LPDDR3-RAM und 2 TB NVMe SSD-Speicher auf. Zwei Thunderbolt 3-Ports (jeder auch Ladeport), ein USB 3.1 Gen 1 Port, HDMI, ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, Kensington-Schloss, eine Windows Hello kompatible 720p-Webcam über dem Display sowie ein Fingerabdrucksensor auf der Handauflage runden die Ausstattung ab.

Als Display-Optionen nennt HP für das Elite Dragonfly zwei FHD-Displays, einmal mit und 1-mal ohne HP Sure View sowie ein 4K BrigthView-Display mit 3.840 x 2.160 Pixel. Mit HP Sure Sense, HP Sure Recover mit Embedded Reimaging und HP Sure View Gen3 bietet das Convertible auch Schutz vor Malware-Angriffen, ein schnelles Recovery sowie einen integrierten Sichtschutz. Über HP Privacy Camera können Anwender kontrollieren, welche Informationen und Inhalte sie mit ihrer Umgebung teilen.

Umweltschutz: HP Elite Dragonfly nutzt für Teile "Ozean"-Plastik

Auch das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit kommen bei HPs Elite Dragonfly nicht zu kurz. Gemäß HP verwendet das Elite Dragonfly einige Teile aus Kunststoff, das aus den Ozeanen gesammelt wurde, wie beispielsweise das Gehäuse der Lautsprecher.

Laut HP ist das Elite Dragonfly in Deutschland ab dem 15. November 2019 zu einer UVP von rund 2.000 Euro verfügbar.

HP Elite Dragonfly Convertible
HP Elite Dragonfly Convertible
HP Elite Dragonfly Convertible

Curved-Displays für mehr Produktivität

HP kündigte heute auch zwei Monitore mit Curved-Displays an. Der HP S430c Curved Ultrawide-Monitor ist ab dem 15. November 2019 verfügbar. Den Preis will HP demnächst bekannt gegeben.

Der HP E344c Curved-Monitor ist ab dem 1. Oktober 2019 zu einer UVP von knapp 800 Euro im Handel erhältlich. Die HP Bluetooth Travel Mouse ist ab 1. Oktober 2019 zu einem UVP von 26 Euro verfügbar.

HP S430c Curved Ultrawide Monitor

  • Curved Display mit 43,4 Zoll
  • HP Device Bridge: Anwender können problemlos zwei PCs gleichzeitig bedienen. Beide Geräte lassen sich mit einer einzigen Tastatur und Mouse nutzen und Inhalte zwischen beiden PCs hin- und herschieben sowie copy & pasten.
  • Pop-up Kamera: Der HP S430c integriert eine Pop-up-Cam inklusive Mikrofon sowie eine Infrarotkamera.

HP E344c Curved Monitor

  • 34 Zoll Curved Display
  • drei Ergonomiestufen mit Neigungs-, Schwenk- und Höhenverstellung bis zu 150 mm.
  • WQHD-Auflösung und Seitenverhältnis von 21:9
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > HP: Ultraleicht-Convertible Elite Dragonfly, Curved-Monitore S430c & E344c und Travel Mouse
Autor: Ronald Matta, 18.09.2019 (Update: 18.09.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.