Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei: Zwei größere Matebooks für nächstes Jahr geplant?

Huawei: Zwei größere Matebooks für nächstes Jahr geplant?
Huawei: Zwei größere Matebooks für nächstes Jahr geplant?
Nachdem Huawei in diesem Jahr seinen ersten PC, das Matebook, auf den Markt gebracht hat, könnte die Expansion im nächsten Jahr weitergehen. Im Gespräch sind zwei Modelle, welchen Formfaktor diese haben werden ist aber noch unklar.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Für Huawei war das Matebook anscheinend ein Erfolg, zumindest im Heimatmarkt China. Schon für Anfang des nächsten Jahres soll Huawei zwei neue Modelle in der Pipeline haben, so berichtet Digitimes. Diese würden sich dann allerdings vor allem an das chinesische Publikum richten, denn im Westen wurde das Matebook vermutlich nicht ganz so gut angenommen.

Worum es sich bei den beiden neuen Modellen handeln wird, ist unterdessen noch nicht klar. Laut Digitimes sollen sich beide wie das Matebook an den High-End Markt richten. Allerdings sollen die neuen Huawei PCs deutlich größer werden als das Matebook, statt dem 12-Zoll-Format soll Huawei 13,3-Zoll und 15,6-Zoll Modelle planen. Beide sollen mit Core i CPUs der U-Klasse ausgestattet sein (15 W).

Sollten diese beiden Behauptungen der Wahrheit entsprechen, dann wirft das die Frage auf, ob Huawei hier nicht traditionelle Notebooks plant, statt weitere Convertibles wie das erste Matebook. Die beiden neuen Huawei PCs sollen laut Digitimes im Laufe des ersten Quartals 2017 auf den Markt kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Huawei: Zwei größere Matebooks für nächstes Jahr geplant?
Autor: Benjamin Herzig, 21.10.2016 (Update: 21.10.2016)