Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel leakt drei neue Comet Lake-S-Prozessoren, inklusive dem Core i9-10900KS Special Edition

Der Intel Core i9-9900KS erhält offenbar einen Nachfolger – kurz vor dem Release des Core i9-11900K. (Bild: Intel)
Der Intel Core i9-9900KS erhält offenbar einen Nachfolger – kurz vor dem Release des Core i9-11900K. (Bild: Intel)
Der Launch von Intel Rocket Lake wird schon in wenigen Wochen erwartet, und dennoch bereitet Intel offenbar fast zeitgleich den Verkaufsstart von drei neuen Comet Lake-S-Prozessoren vor, inklusive dem vermeintlich extrem leistungsstarken Core i9-10900KS Special Edition.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Intel Core i9-11900K konnte in ersten Benchmarks bereits eine eindrucksvolle Single-Core-Performance beweisen, im Gegensatz zum Core i9-10900K (ca. 470 Euro auf Amazon) ist die Flaggschiff-CPU der nächsten Generation aber nur mit acht statt zehn Kernen ausgestattet, sodass der eigene Vorgänger im direkten Vergleich teils sogar schneller ist. 

Das weiß offenbar auch Intel, denn das Unternehmen hat in einem Dokument zum Intel Software Advantage Programm drei neue Comet Lake-S-Prozessoren erwähnt, inklusive dem Core i9-10900KS. Diese "Special Edition" CPU dürfte ähnlich wie auch der Core i9-9900KS etwas höhere Taktfrequenzen erreichen als der reguläre Core i9-10900K, ansonsten dürften sich die Chips technisch aber stark ähneln.

Abgesehen vom neuen Comet Lake-Flaggschiff hat Intel auch den Core i5-10390F und den Core i5-10505 erwähnt. Das "F" in der Modellnummer gibt üblicherweise an, dass ein Prozessor keinen integrierten Grafikchip besitzt, beim Core i5-10390F dürfte es sich also um eine etwas geringer getaktete Variante des Core i5-10400F mit sechs Kernen und zwölf Threads handeln. Der Core i5-10505 dürfte dagegen eine neue Variante des Core i5-10500 werden, wobei derzeit noch unklar ist, welche Neuerungen der Chip bieten wird.

Derzeit ist noch nicht bekannt, wann Intel die neuen Comet Lake-S-Prozessoren auf den Markt bringen möchte, oder ob diese überhaupt erscheinen werden, so kurz, bevor die Rocket Lake-S-CPUs der 11. verfügbar sein werden. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Intel leakt drei neue Comet Lake-S-Prozessoren, inklusive dem Core i9-10900KS Special Edition
Autor: Hannes Brecher, 15.02.2021 (Update: 15.02.2021)