Notebookcheck

Kompaktes Notebook: Trekstor erweitert Surfbook A13-Reihe

Kompaktes Notebook: Trekstor erweitert Surfbook A13-Reihe
Kompaktes Notebook: Trekstor erweitert Surfbook A13-Reihe
Trekstor erweitert die im letzten Jahr gestarteten Surfbook A13-Serie um ein neues Modell. Beim A13-P handelt es sich um ein nach wie vor kompaktes Notebook, welches mit einem Intel Pentium-Prozessor und einem IPS-Display ausgestattet ist.

Das lediglich 1,24 Kilogramm schwere und 16,8 Millimeter dünne Surfbook A13-P ist mit einem 13,3 Zoll großen IPS-Display ausgestattet. Die Ausgabe an ein externes Display ist durch den eingebauten Mini-HDMI-Port möglich. 

Trekstor setzt auf einen Intel Pentium N4200, dessen vier Rechenkerne mit bis zu 2,5 GHz takten. Die CPU und die in den N4200 integrierte Intel HD Graphics 505 können auf einen acht Gigabyte großen Arbeitsspeicher zurückgreifen. Der integrierte eMMC-Speicher misst 128 Gigabyte, wobei sich eine M.2-SSD nachrüsten lässt. Ein Speicherkartenleser ist integriert.

Das Modell ist mit Dual-Band-WiFi ausgestattet, welches auch in urbanen Umgebungen mit vielen Drahtlosnetzwerken einen störungsfreien Empfang verspricht. Die Anbindung von externen Speichern oder Peripheriegeräten gelingt über zwei USB 3.1 Gen 1-Schnittstellen.

Die in das aus Aluminium und Kunststoff bestehende Gehäuse eingelassene Webcam löst mit lediglich 0,3 Megapixeln auf, wobei sich ein externes Headset auch über Bluetooth 4.2 anbinden lässt. Herstellerangaben zufolge ist das Modell ab sofort für 429 Euro erhältlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Kompaktes Notebook: Trekstor erweitert Surfbook A13-Reihe
Autor: Silvio Werner, 14.02.2019 (Update: 14.02.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.