Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Trekstor Primetab T13B: Windows-10-Convertible mit Intel Celeron N3350

Trekstor Primetab T13B: Windows-10-Convertible mit Intel Celeron N3350.
Trekstor Primetab T13B: Windows-10-Convertible mit Intel Celeron N3350.
TrekStor bietet sein Windows-10-Detachable, das dank stufenlos einstellbarem Kickstand und abnehmbarer magnetischer Tastatur auch als Tablet (Slate) genutzt werden kann, jetzt auch mit Intel Celeron N3350 Dualcore-Prozessor der Generation Apollo Lake für knapp 330 Euro an.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

TrekStor ergänzt sein Primetab T13B (T13B-PO) mit Intel Pentium N4200 Quadcore-Prozessor der Generation Apollo Lake, das zu einem Preis von knapp 400 Euro (UVP) angekündigt wurde, um ein etwas günstigeres Detachable-Modell mit der Bezeichnung Primetab T13B-CO.

Das Primetab T13B-CO ist laut Trekstor zu einem limitierten Aktionspreis von rund 330 Euro im Handel erhältlich. Der Aktionszeitraum beläuft sich auf die Zeit vom 28. Juni bis zum 14. Juli 2018. Die Pentium-Variante des Primetab T13B-PO gibt es gemäß Trekstor ebenfalls noch bis zum 14. Juli 2018 zu einem limitierten Aktionspreis von 400 Euro

Das 2-in-1-Gerät von Trekstor rechnet in der Ausführung als Primetab T13B-CO mit dem schwächeren Intel Celeron N3350, bei dem es sich lediglich um einen Dualcore-Przessor mit 1,1 GHz Grundtakt und bis zu 2,4 GHz im Burst handelt. Neben 2 MB L2-Cache integriert der N3350 auch die Intel HD Graphics 500 als GPU.

Bis auf die CPUs und das Primecover+ unterscheiden sich die beiden Trekstor-Detachables bei der übrigen Ausstattung nicht. Auch beim Primetab T13B-CO ist das Primecover inklusive. Es kommt im grauen Stoffbezug, der das Display beim Transport schützt. Die magnetische Tastatur mit Anstellwinkel ermöglicht eine komfortable Eingabeposition zum Tippen. Im Gegensatz zum Primecover+, das dem Primetab T13B-PO beiliegt, wird auf einen Fingerabdrucksensor und beleuchtete Tasten verzichtet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13403 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Trekstor Primetab T13B: Windows-10-Convertible mit Intel Celeron N3350
Autor: Ronald Matta, 27.06.2018 (Update: 27.06.2018)