Notebookcheck

One Mix 2 Yoga: Ultrakompaktes Convertible ab November erhältlich

Wie bei vielen Vertretern seiner Zunft darf man vom One Mix 2 Yoga weder Leistungswunder noch einen lüfterlosen Betrieb erwarten.
Wie bei vielen Vertretern seiner Zunft darf man vom One Mix 2 Yoga weder Leistungswunder noch einen lüfterlosen Betrieb erwarten.
Wer Interesse an Mini-Notebooks hat, sollte auf jeden Fall einen Blick auf das One Mix 2 Yoga werfen. Es glänzt nicht nur durch ein schickes Aluminium-Chassis, sondern auch durch die Unterstützung eines Eingabestiftes. Es soll Mitte November in die Läden kommen und kann schon jetzt für um die 565 Euro vorbestellt werden.

Lange Zeit waren Mini-Laptops mit einer Displaydiagonalen von 8 Zoll und darunter ein nahezu ausgestorbenes Segment. In den letzten Jahren hauchten ihm jedoch verschiedene, bisher eher unbekannte chinesische Hersteller wieder Leben ein. So sind einige spannende Geräte wie das GPD Pocket oder GPD Win, aber auch das One Mix Pocket oder One Mix Yoga und jüngst das TopJoy Falcon erschienen. Mit dem One Mix 2 Yoga kommt nun ein weiterer Vertreter dieser Produktkategorie hinzu.

Das One Mix 2 Yoga ist komplett aus Metall gefertigt und ist mit einer Breite von 182 Millimetern und einer Tiefe von 130 Millimetern extrem kompakt. Mit einer Dicke von 17 Millimetern zählt es aber nicht gerade zu den dünnsten Notebooks am Markt. Wahrscheinlich lässt sich bei der kleinen Grundfläche derzeit keine viel geringere Bauhöhe realisieren, da die Kühlung des Prozessors gewährleistet sein muss. Das Gewicht beträgt hingegen kaum mehr als 500 Gramm.

Das 7 Zoll große IPS-Touchscreen-Display besitzt eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln, verfügt über Stifteingabe und lässt sich um 360 Grad wenden. Des Weiteren ist der Mini-Laptop mit einem Intel Core M3-7Y30 Prozessor, 8 Gigabyte RAM und einer 256 Gigabyte großen SSD-Festplatte ausgestattet. Zur weiteren Ausstattung gehören u.a. ein Mini-HDMI-Port, ein microSD-Karten-Slot, ein Kopfhörerausgang, ein USB-A-Anschluss sowie ein USB-C-Port, über den das Gerät geladen wird. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 6500 mAh und soll laut Hersteller eine Laufzeit von um die 12 Stunden ermöglichen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Winzling wird voraussichtlich Mitte November verfügbar sein, kann aber derzeit schon im Rahmen eines Presales für um die 565 Euro bei Geekbuying vorbestellt werden. Für nicht einmal 8 Euro mehr, bekommt man ihn dort auch inklusive Eingabestift. Wie bei jedem Chinaimport gilt es auch hier, eventuell anfallende Zusatzkosten zu beachten sowie die Tatsache, dass es sich um kein deutsches Tastaturlayout handelt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > One Mix 2 Yoga: Ultrakompaktes Convertible ab November erhältlich
Autor: Tobias Häuser, 18.10.2018 (Update: 18.10.2018)
Tobias Häuser
Tobias Häuser - News Editor
Während meines Philosophiestudiums in Tübingen und New York habe ich mich mit ethischen Fragen des technischen Fortschritts, Künstlicher Intelligenz und der Zukunft einer digitalisierten und automatisierten Gesellschaft befasst. Technik fasziniert mich schon seit meiner Kindheit. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Notebooks, umfasst aber letztlich das ganze Gebiet der Unterhaltungselektronik und darüber hinaus E-Mobilität, autonomes Fahren, KI und Raumfahrt. Wenn ich nicht gerade als freischaffender Journalist, Publizist und Online-Redakteur tätig bin, beschäftige ich mich mit Kunst und Literatur, gehe viel auf Reisen und wandern, aber vor allem schreibe ich in jeder freien Minute an meinen Büchern.