Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Trekstor Primebook P14B: 14-Zoll-Laptop mit Intel Celeron N3350 oder Pentium N4200

14-Zoll-Notebook Trekstor Primebook P14B mit Intel Celeron N3350 oder Pentium N4200.
14-Zoll-Notebook Trekstor Primebook P14B mit Intel Celeron N3350 oder Pentium N4200.
Das Trekstor Primebook P14 Laptop mit 14,1 Zoll großem Full-HD-Display war am 25. Januar bei Discounter Lidl zum Preis von knapp 250 Euro erhältlich. Wer das Angebot verpasst hat, findet im Handel derzeit insgesamt acht unterschiedliche Modellvarianten des Notebooks Primebook P14B zu Preisen von 360 bis 510 Euro.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Am 25. Januar verkaufte der Discounter Lidl bereits das Trekstor Primebook P14 Laptop zu einem Preis von rund 250 Euro. Zu diesem Preis gab es das 1,4-Kilo-Notebook bei Lidl in der Ausführung mit Intel Celeron N3350 Dualcore-Prozessor und 4/64 GB RAM/Systemspeicher. Eine zusätzliche SSD für den integrierten M.2-Erweiterungsslot hatte das Lidl-Laptop nicht an Bord. Trekstor hat heute die weiteren Modellausführungen des Primebook-Laptops als Primebook P14B bekannt gegeben, die hierzulande im Handel verfügbar sind.

Im Vergleich zum fast baugleichen Primebook P14 kommt das Primebook P14B nicht nur mit 4 GB RAM daher, sondern ist wahlweise und modellabhängig gleich mit einer SSD der Kapazitäten 64 GB, 128 GB oder 256 GB ausgestattet. Außerdem legt Trekstor dem Primebook P14B eine 1-Jahres-Lizenz von Microsoft Office 365 Personal bei. Der Kunde hat beim Trekstor Primebook P14B außerdem die Wahl zwischen einem Intel Celeron N3350 Dualcore-Prozessor und einem Intel Pentium N4200 Quadcore. Beide CPUs gehören zur Plattform Apollo Lake aus dem Jahr 2016.

Ansonsten verfügt auch das Modell Primebook P14B über ein 14,7 Millimeter flaches Alu-Gehäuse, ein 14,1-Zoll-FHD-Display (1.920 x 1.080 Pixel), einen M.2-SSD-Slot, USB-Type-C 3.1 Gen 1, micro-HDMI, 2x USB 3.1 Gen 1, Audio Out/Mic In (3,5 mm) sowie Dual-Band (2,4/5,0 GHz) WLAN 802.11 b/g/n/ac. Ein integrierter Fingerabdrucksensor, eingebaute Stereolautsprecher und ein Li-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 5.500 mAh runden die Ausstattung des Primebook P14B von Trekstor ab. Microsofts Windows 10 Home ist vorinstalliert.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Trekstor Primebook P14B: 14-Zoll-Laptop mit Intel Celeron N3350 oder Pentium N4200
Autor: Ronald Matta, 28.02.2018 (Update: 28.02.2018)