Notebookcheck

Kryptowährung: Bundesbank warnt vor Bitcoin

Kryptowährung: Bundesbank warnt vor Bitcoin
Kryptowährung: Bundesbank warnt vor Bitcoin
In einem Interview warnt das Bundesbank-Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele davor, den Bitcoins als Wertaufbewahrungsmittel zu nutzen.

Trotz einer guten Performance des Bitcoin spart der Carl-Ludwig Thiele in einem Interview mit der Welt am Sonntag nicht mit Kritik an der Kryptowährung.

So betont der Bundesbank-Vorstand, dass der Bitcoin teils extremen Kursschwankungen unterworfen ist, was ihn als Mittel zum Erhalt eines Vermögens disqualifizieren soll. Da der Bitcoin von unbekannten Akteuren und nicht von einer Zentralbank ausgegeben wird, spricht Thiele auch nicht von einem Zahlungs-, sondern von einem Tauschmittel.

Trotz der heftigen Kritik findet der Finanzexperte für die dahinterstehende Blockchain-Technologie jedoch für interessant, da diese sichere und verschlüsselte Überweisungen ermöglicht. Dass die Bundesbank gerade den Bitcoin heftig kritisiert, ist allerdings auch nicht verwunderlich: So entzieht sich die Cryptowährung eben der Kontrolle dieser Institution. 

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Kryptowährung: Bundesbank warnt vor Bitcoin
Autor: Silvio Werner,  7.05.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.