Notebookcheck Logo

Leaker: Xiaomi 12 Ultra naht ohne rotem Leica-Logo aber "mit Überraschung" und in edlem Titan-Gold

Leaker bekräftigen vor dem Anfang Juli nahenden Launch des Xiaomi 12 Ultra wichtige Specs und deuten auf potentielle Überraschungen. (Bild: Techdroider)
Leaker bekräftigen vor dem Anfang Juli nahenden Launch des Xiaomi 12 Ultra wichtige Specs und deuten auf potentielle Überraschungen. (Bild: Techdroider)
Immer mehr Informationen zu Xiaomis wohl spannendstem Kamera-Flaggschiff des Jahres und vermutlich dem ersten mit dem effizienteren Snapdragon 8+ Gen 1 an Bord tröpfeln durch die weltweiten Leakernetze. Neben einer weiteren Bekräftigung für die gemunkelten technischen Daten, gibt es etwa neue Detailinformationen zum potentiellen Launchtermin, dem Leica-Branding und den geplanten Farboptionen.

Die Gerüchte rund um das geheimnisumwitterte Xiaomi 12 Ultra verdichten sich. Nachdem ein bekannter Leaker aus Indien bereits die bisher größtenteils schon gemunkelten Specs zusammengefasst hatte und am Wochenende einige Infohäppchen zu vielen weiteren kommenden Xiaomi-Phones aufgetaucht sind, lieferte nun auch der eigentlich als Huawei-Leaker bekannt gewordene finnische Informant mit dem Twitter-Handle @rodent950 eine Übersicht über die in Xiaomis Kamera-Flaggschiff des Jahres 2022 erwarteten Specs - mit einigen Details, die wir so bisher noch nicht gesehen haben.

Offenbar drei Farboptionen, eine in Titan-Gold

Mehrfach kolportiert wurde bereits, dass der Hersteller beim Xiaomi 12 Ultra auf die Verfügbarkeit des effizienteren Snapdragon 8+ Gen 1 gewartet hat, was die Konkurrenz wie etwa Sony mittlerweile wohl eher bereut. Im Design soll das Xiaomi 12 Ultra prinzipiell dem des Xiaomi 12 (hier bei Amazon verfügbar) beziehungsweise dem des künftigen Xiaomi 12S entsprechen, was sich aber vermutlich nur auf die Front bezieht, da die Rückseite ja von der riesigen Ringkamera dominiert wird, wie zuletzt auch geleakte CAD-Modelle bekräftigt haben.

Trotzdem soll die Kamera-Bestückung prinzipiell jener des Mi 11 Ultra aus dem Vorjahr entsprechen, allerdings mit einem neuen Sony IMX9xx Hauptsensor, einem von vielen in Kürze startenden neuen Sony- und Samsung-Sensoren für die Kamera-Flaggschiffe der nächsten Monate. Offiziell bestätigt ist bereits die Leica-Partnerschaft, wobei das ikonische rote Leica-Logo, das so viele Konzeptbilder des Xiaomi 12 Ultra ziert, nun offenbar doch nicht inkludiert ist, ein klarer Widerspruch zu früheren Leaks.

Laut aktuellem Tipp wird es nur eine Speicheroption mit 12 GB RAM und 512 GB Speicher geben, allerdings drei Farbvarianten. Neben der bereits zuvor kolportierten weißen Keramik-Option und einer schwarz-grauen Ledervariante soll Xiaomi auch eine edle gold-glänzende Titanversion planen. All das gilt natürlich erstmal exklusiv für die China-Version des Xiaomi 12 Ultra.

Xiaomi startet die Snapdragon 8+ Gen 1 Welle

Auch der chinesische Insider Digital Chat Station hat sich in den letzten Stunden wieder vermehrt zu neuen Xiaomi-Phones und insbesondere zum Xiaomi 12 Ultra geäußert. Wie die Screenshots oben zeigen, rechnet der Weibo-User ab dem nächsten Monat mit einer ganzen Welle an neuen Smartphone-Flaggschiffen auf Basis des effizienteren Snapdragon 8+ Gen 1, die von Xiaomi in China angeführt wird. Danach sollen auch Smartphones von Realme (wohl das Realme GT 2 Master Explorer Edition), OnePlus (OnePlus 10T) sowie iQOO (iQQO 10 Pro) und anderen Android-OEMs folgen.

In einem weiteren Posting bestätigt der Leaker das fehlende rote "Coke-Logo" am Xiaomi 12 Ultra, kündigt dafür allerdings eine "große Überraschung" in Bezug auf den potentiellen Schriftzug am Kameramodul an. Im entsprechenden Weibo-Thread wird hierzu gerade eifrig spekuliert - hoffentlich ist es nicht nur ein oranges Mi-Logo scherzt einer. Abschließend noch ein Tipp vom indischen Leaker Abhishek Yadav: Ihm zufolge wird das erste Snapdragon 8+ Gen 1 Flaggschiff bereits in der ersten Juli-Woche vorgestellt - potentiell also das Xiaomi 12 Ultra.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Leaker: Xiaomi 12 Ultra naht ohne rotem Leica-Logo aber "mit Überraschung" und in edlem Titan-Gold
Autor: Alexander Fagot, 21.06.2022 (Update: 21.06.2022)