Notebookcheck

Lenovo K6 Power

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo K6 Power
Lenovo K6 Power (K Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 441 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.2, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.3 x 141.9 x 70.3
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 8 MPix
Gewicht
145 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Lenovo K6 Power

80% Lenovo K6 Power - О долгоживущем и громкоиграющем телефоне
Quelle: Helpix RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Review Smartphone Android: Lenovo K6 Power
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Fast fingerprint sensor; support LTE; VR ready; long battery life; good price. Negative: Low performance; poor cameras; no NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.08.2017

Kommentar

Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
430: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X6 LTE (Cat.4) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.145 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Honor 6A Pro
Adreno 505
Honor Holly 4
Adreno 505
Sony Xperia R1
Adreno 505
Honor 6A
Adreno 505

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi 7A
Adreno 505, Snapdragon 439
BQ Aquaris U2
Adreno 505, Snapdragon 435
BQ Aquaris V
Adreno 505, Snapdragon 435
ZTE Blade A6
Adreno 505, Snapdragon 435
LG X Venture
Adreno 505, Snapdragon 435
Oppo F3 Lite
Adreno 505, Snapdragon 435

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

ZTE Blade V9 Vita
Adreno 505, Snapdragon 435, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Motorola Moto E6
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.159 kg
Vivo Y93
Adreno 505, Snapdragon 439, 6.2", 0.1635 kg
Vivo U1
Adreno 505, unknown, 6.2", 0.1635 kg
Alcatel 3 2019
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.9", 0.145 kg
Nokia 4.2
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.71", 0.161 kg
Gigaset GS280
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.7", 0.1745 kg
HTC Desire 12s
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.7", 0.15 kg
ZTE Blade Max 2s
Adreno 505, Snapdragon 435, 6", 0.18 kg
Vivo Y95
Adreno 505, unknown, 6.22", 0.1635 kg
ZTE Blade Max View
Adreno 505, Snapdragon 435, 6", 0.16 kg
Lenovo Vibe K5 Play
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.7", 0.155 kg
Wiko View 2 Go
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.93", 0.16 kg
Huawei Y7 Prime 2018
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.99", 0.155 kg
BQ RU BQ-6015L Universe
Adreno 505, Snapdragon 435, 6", 0.157 kg
Coolpad Note 6
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.17 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo K6 Power
Autor: Stefan Hinum (Update: 29.08.2017)