Notebookcheck

Lenovo LaVie Z 360

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo LaVie Z 360
Lenovo LaVie Z 360 (LaVie Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
925 g
Preis
1500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 58% - Genügend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 8 Tests)

Testberichte für das Lenovo LaVie Z 360

Lenovo LaVie Z and LaVie Z 360 Review - Unparalleled Portability
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
On one hand, I really want to love the LaVie-Z. Ever since we saw a preview of this machine at CES it has been on my radar as a potential replacement for my mid-2013 MacBook Air. I am a true believer in lightweight laptops, and my MacBook serves the purpose that some people use a tablet for – I bring it with me everywhere. Cutting that weight substantially again with the LaVie-Z was a very intriguing proposition.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2015
Lenovo Lavie Z Review
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The Lenovo LaVie Z meets the demands of tablet users pretty well. It’s easily expandable, has a terrific display and it feels like it weighs less than most cups of coffee. Lenovo set out to make a machine for the mobile warrior and it succeeded on the major bullet points. You can run any app, or program with this machine and actually have enough storage space to hold all of your essentials without extra media. 9 hours of battery life is pretty impressive in a package this light and small.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.07.2015
60% Lenovo LaVie Z 360 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Ultimately, the Lenovo LaVie Z 360's asking price is too high for what it actually is. Sure, it's lighter than any 2-in-1 laptop on Earth, but the cuts made to get there have severely hamper its versatility. If you're looking for a machine that offers more modes of use, then the HP Spectre x360 and, more so, the Acer Aspire R13 should be up your alley. Both of these rivals are also better choices if you're looking for a longer lasting machine, especially the Spectre x360.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
Lenovo LaVie Z And LaVie Z 360
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Let's be clear: Lenovo's LaVie Z deserves huge praise for weighing in at just 1.87 pounds. It's an engineering feat, and what's even more impressive is that there's a potent Core i7-5500U processor, 8GB of RAM, and a fast SSD in there. What you're looking at is the year's most powerful Ultrabook under 2 pounds, which is impressive in and of itself.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 07.07.2015
50% Lenovo LaVie Z 360
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Lenovo's convertible version of the LaVie Z may be the lightest 13-inch convertible on the market even surpassing the Yoga 3 Pro, but the price makes for a less than stellar offering. The system does offer a lot of performance and a very good display but there are just enough issues combined with the price that just hold it back too much.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.07.2015
Bewertung: Gesamt: 50%
60% Lenovo LaVie Z 360
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
All told, the LaVie Z 360 leaves us torn. We love its amazingly lightweight design, solid build quality, first-rate display, and snappy performance. What ultimately prevents us from recommending it is its mangled keyboard layout. We were constantly hunting and pecking at the keyboard because its design is that bizarre compared to a conventional English keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.06.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Lenovo LaVie Z 360
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The LaVie Z 360 is a roller coaster of highs and lows. Its peaks includes some of the best performance I've seen on any ultraportable -- 2-in-1 or otherwise -- and its logic-defying 2-pound body makes competing systems feel like they're in need of some help from Jenny Craig. But its dim screen, short battery life and weak speakers fall short of delivering the kind of convertible that a $1,699 system needs to be.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2015
Bewertung: Gesamt: 50%
70% Lenovo LaVie Z 360
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The LaVie Z 360 packs a lot of power into a lightweight package, and this version includes both a touchscreen and hybrid hinge, while adding only a little weight. You could hand either LaVie Z we reviewed to someone and there's a good chance they'd ask if it was a hollow plastic mockup rather than a fully functioning laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Modell: Leicht und flexible: Das Lenovo LaVie Z 360 soll ein perfekter Reisebegleiter sein, dessen 360-Grad-Scharnier in puncto Blick auf den Bildschirm überlegene Ergonomie bietet. Mit nur 1,09 kg ist das Lenovo LaVie Z 360 der weltweit leichteste 2-in-1-Laptop mit einer Größe von 13,3 Zoll. Das Gerät ist dunkelgrau mit matter Oberfläche und die klare Silhouette verleiht im Eleganz. Es gibt eine Chiclet-Tastatur und ein reaktionsfreudiges Touchpad, die für Verwendung als Laptop eine grundlegende Erweiterung darstellen. Wie bereits erwähnt verfügt das Lenovo LaVie Z 360 über einen schönen und scharfen 13,3 Zoll WQHD-LED-Bildschirm mit Touchscreen-Fähigkeit.

Das Windows-8.1-System ist mit einem Intel Core i7-5500U Prozessor mit einer Taktrate von 2,4 GHz, 8 GB LPDDR3 RAM, einer Intel HD Graphic 5500 und je nach Modell einer SSD mit bis zu 256 GB. Die Audio-Qualität ist mit den Stereolautsprechern, die die YAMAHA AudioEngine-Technologie nutzen gut. Das Lenovo LaVie Z 360 verfügt zudem über eine 720p HD-Webcam, Bluetooth 4.0, zwei USB-3.0-Ports, einen HDMI-Ausgang und einen SD-Kartenleser. Einige Software-Pakete sorgen für eine bessere Nutzerfreundlichkeit. Ein weiterer beeindruckender Aspekt  ist die Akkulaufzeit. Das Lenovo LaVie Z 360 schafft bis zu 9 Stunden Nutzung, was bei den meisten Geräten dieser Größe unüblich ist.

Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
5500U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.925 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

58%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Spectre 13-4106NF x360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.45 kg
HP Pavilion 13-s003nf x360
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 1.7 kg
HP Spectre Pro x360 G1-H9W43EA
HD Graphics 5500, Core i7 5600U, 1.5 kg
Acer Aspire R7-371T-50ZE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
Acer Aspire R7-371T-59ZK
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
HP Spectre 13-4080no X360
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.5 kg
HP Spectre x360 13-4009tu
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.5 kg
HP Spectre 13-4040nd X360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
HP Spectre Pro x360-H9W41EA
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW176H
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.8 kg
HP Spectre Pro x360 G1-H9W42EA
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 1.5 kg
Acer Aspire R7-371T-78UV
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.5 kg
Dell Inspiron 13-7352
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.7 kg
HP Spectre 13-4001ng x360
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.51 kg
HP Spectre 13-4003NF x360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
HP Spectre 13-4002nf x360
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.5 kg
HP Spectre 13-4000nf x360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
HP Spectre 13-4000ng x360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
Acer Aspire R7-371T-52JR
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
Dell Inspiron 13-7348-3818
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.67 kg
HP Pavilion 13-a200ng x360
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 1.8 kg
Fujitsu LifeBook T935
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 1.6 kg
HP Spectre 13-4001ng x360
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.5 kg
Asus Transformer Book Flip TP300LA-C4171H
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.8 kg
HP Spectre x360
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.5 kg
HP Spectre x360 13-4003dx
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 1.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga 500-14IBD-80N40157SP
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 14", 1.8 kg
Lenovo Yoga 500-14IBD-80N4013HGE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 14", 1.8 kg
Lenovo Yoga 500-15IBD-80N600HBGE
HD Graphics 5500, Core i3 5020U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo LaVie Z 360
Autor: Stefan Hinum (Update: 19.06.2015)