Notebookcheck

Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE
Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE (ThinkPad X1 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4400, Kerntakt: 200-900 MHz, DDR3, 10.18.10.3304
Hauptspeicher
8192 MB 
, Dual Channel, onboard
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, 10-Finger, FlexView LP140QH1 SPA2, IPS, matt durch Anti-Glare Folie, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Intel SSD Pro 1500 Series SSDSCKHF240A4, 240 GB 
, INTEL SSDSCKHF240A4L, 160 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer/Mikrofon Kombi, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: NFC, Umgebungslicht
Netzwerk
Intel I218-LM Gigabit (10/100/1000MBit), Intel Wireless-AC 7260 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0, ThinkPad Ericsson N5321 Mobile Broadband HSPA+
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 331 x 226
Akku
45 Wh Lithium-Polymer, fest verbaut, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 9 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 1.3 MP, 1280x720
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Island, Tastatur-Beleuchtung: ja, Ethernet Dongle (proprietär), QuickCast, Skitch Touch, Solution Center, QuickControl, User Guide, MS Office 365 Trial, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.411 kg, Netzteil: 300 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 65%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 87% Mobilität: 79%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 86%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE

83% Test Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE Ultrabook | Notebookcheck
Experiment.. Der 2013er X1 Carbon verfehlte die Wertung Sehr Gut knapp. Lenovo gibt seinem Premium-Ultrabook den letzten Schliff und lässt den 13-Zoller mit WQHD-IPS-Panel und neuen Eingabegeräten/Anschlüssen und besseren Laufzeiten eine Stufe höher klettern. Sind alle Kritikpunkte ausgemerzt?
80% Lenovo ThinkPad X1 Carbon
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Carbon is a true high-end laptop with the price to match. You could argue that Lenovo has tried too hard to innovate with the OLED touch panel likely to turn off some fans of the no-nonsense ThinkPad approach. Changes to the keyboard will irritate too, but ultimately the things people tend to appreciate about ThinkPads are still here, and solid improvements have been made over last year's model.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.07.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch (2014)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
While the Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch (2014) is still a very well-built business laptop with a light and durable design and performance for all of your work needs, the new model makes some big changes, and they aren't all winners. The new keyboard layout and rotating touch-sensitive function bar may put some users off, and the battery life is disappointingly short. If the slimmer design and better-than-HD display are features you crave, the Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch (2014) is hard to beat, but for similar performance without the revamped keyboard, and with significantly longer battery life, the Editors' Choice Lenovo ThinkPad X240 is still our top pick for mid-range business ultrabooks.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.03.2014
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4600U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.411 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

77.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Fujitsu Lifebook U904
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fujitsu LifeBook U904-0M75A1DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Toshiba Tecra Z40-A1401
HD Graphics 4400, Core i5 4300U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Portege Z30-A-1E1
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.2 kg
Acer Aspire V3-371-33LX
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Portege Z30-A-189
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.2 kg
Acer Aspire R7-371T-55DQ
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.5 kg
HP Pavilion 13-b102TU
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 13.3", 1.7 kg
Toshiba Satellite Z30T-A-111
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Samsung 940X3G-K07DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Dell Latitude 12 E5250
HD Graphics 4400, Core i5 4310U, 12.5", 1.67 kg
Asus Zenbook UX303LA-R5094H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.45 kg
Lenovo IdeaPad U330-59427487
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.7 kg
Asus ASUSPRO Advanced BU201LA-DT036G
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 12.5", 1.357 kg
Acer Aspire V3-371-52VR
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire V3-371-77NK
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13", 1.6 kg
Asus Zenbook UX303LA-R5097H
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba KIRA-102
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.4 kg
Toshiba Satellite Z30-A-1D2
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 13.3", 1.18 kg
Acer C720-3404 Chromebook
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 11.6", 1.2 kg
Acer C720-3605 Chromebook
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 11.6", 1.2 kg
Toshiba Satellite Z30-A-12R
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.2 kg
Acer Aspire S3-392G-54206G50tws
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.65 kg
Asus Zenbook UX302LA-C4004H
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Portege Z30T-A-11C
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Lenovo M30-70
HD Graphics 4400, Core i3 4010U, 13.3", 1.53 kg
Dell Latitude E7240-SM008LE72408GER
HD Graphics 4400, Core i5 4300U, 12.5", 1.4 kg
HP Spectre 13-3010ea
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.5 kg
Fujitsu Lifebook U574
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.578 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch 20A8-003UGE
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)