Notebookcheck

MSI GT73VR 7RE Titan - 7RE-298

Ausstattung / Datenblatt

MSI GT73VR 7RE Titan - 7RE-298
MSI GT73VR 7RE Titan - 7RE-298 (GT73 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512GB M.2 PCIe/​NVMe (2280/​M-Key Slot, 2x 256GB RAID 0)
Anschlüsse
6 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: SD/​SDHC/​SDXC
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Akku
75 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
4.1 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das MSI GT73VR 7RE Titan - 7RE-298

MSI GT73VR 7RE Titan, Unboxing Y Review
Quelle: Game IT Spanisch ES→DE
Positive: Good display; nice performance; comfortable keyboard. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.06.2017
Review: MSI GT73VR 7RE Titan (Core i7-7820HK + GTX 1070)
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; excellent display; powerful hardware; comfortable keyboard; full connectivity. Negative: High price; noisy under loads; overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.01.2017
86% MSI GT73VR 7RE: una bomba innescata
Quelle: Webnews.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2017
Bewertung: Gesamt: 86%

Kommentar

Modell: Das MSI GT73VR 7RE Titan - 7RE-298 ist ein Notebook für Gaming, das in puncto Leistung keine Kompromisse eingeht. Die Hardware basiert auf den neuesten Komponenten und Virtual-Reality wird voll unterstützt. Mit Abmessungen von 428 x 314 x 44,6 mm und einem Gewicht von 4,14 kg (einschließlich Akku), ist dieses Modell einigermaßen schwer und lässt sich nicht so angenehm auf den Rücken tragen. Verglichen mit vergangenen Generationen wurden Details und Oberflächen verbessert. Die Linienführung und die Farben sind von Science-Fiction-Waffen inspiriert, um das Gefühl extremer Geschwindigkeit zu vermitteln. Für gute Stabilität am Tisch befinden sich an der Unterseite des Phones vier Gummifüße. Leider kann der Akku nicht ohne Öffnen des Laptops entfernt werden – eine Vorgehensweise, die theoretisch wegen des Siegelbruchs zum Erlöschen der Garantie führen kann. Das Herz des GT73VR 7RE ist ein Intel Core i7-7820HK Prozessor mit einem Basistakt von 2,90 GHz (4 Kernen/ 8 Threads) der siebten Generation mit einem maximalen Turbo-Takt von 3.90 GHz. Zwei 8 GB DDR4 (2400 MHz) RAM-Module sind installiert. Dank vier RAM-Slots sind bis zu 64 GB (DDR4-2400, 32 GB/s Leserate und 36 GB/s Schreibrate) möglich. In puncto Speicher stehen zwei Laufwerke, eine 256 GB SSD und eine 1 TB HDD mit 7200 RPM zur Verfügung. MSI hat sich für eine Nvidia GeForce 1070 GTX Grafikkarte mit 8 GB eigenständigem GDDR5 VRAM in SLI-Konfiguration entschieden. Die Karte schafft 4K und Virtual-Reality-Games.

In puncto Bildschirm bietet das Notebook einen 17,3 Zoll großen Bildschirm mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixeln), einer Refresh-Rate von 120 Hz und einer Reaktionszeit von nur 5 ms. Daher kann der Laptop perfekt von der eigenständigen Grafikkarte profitieren. Zudem gibt es eine HD-Webcam (30 fps / 720p) und ein Stereo-Mikrofon oberhalb des Bildschirms. Als Eingabegerät steht eine Isolationstastatur von SteelSeries mit software-konfigurierbarer RGB-LED-Beleuchtung zur Verfügung. Wie übliche bieten einige der F1-F12-Tasten via Fn eine Doppelfunktion. Neben der vollständigen Tastatur gibt es ein großes Touchpad. In puncto Audio bietet das Notebook ein Dynaudio 2.1 Laufsprecher-System bestehend aus zwei 2-W-Lautsprechern und einem 5W-Subwoofer. Beide werden von Nahimic 2 sowie dem ausgezeichneten DSA ESS Saber Hi-Fi verbessert. Als Neuheit verglichen mit dem original Modell bietet der Laptop exklusiv ein Hi-Res Audio Zertifikat. Das bedeutet, dass der Sound mit einer Abtastrate von 24 bits / 192 Hz wiedergegeben wird. MSI wird zumindest vorläufig die einzige Marke sein, die diese Möglichkeit bietet.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1070 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und zweitschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080. Verfügt über 2.048 Shadereinheiten, taktet dafür jedoch etwas niedriger als die Desktop-Version (1.920 Shader). Die Max-Q Version für dünne Laptops (mit selber Produktbezeichnung) taktet nochmals geringer, bietet jedoch auch weniger TDP.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


7820HK: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core Prozessor für größere Notebooks mit vier CPU Kernen welche mit 2,9 bis 3,9 GHz getaktet werden. Zweitschnellstes Modell der Kaby-Lake-H Serie Anfang 2017 und damit ein sehr schneller mobiler Prozessor zu dieser Zeit. Integriert eine Intel HD Graphics 630 GPU mit 350 - 1100 MHz und wird in 14 nm (verbessert im Vergleich zu Skylake) gefertigt. Technisch identisch zum Core i7-7820HQ jedoch ohne Unterstützung der Business-Features vPro und TXT.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.1 kg:

This weight is typical for desktop-replacement-laptops with 17 inch displays with low mobile use.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Legion Y920-80YW001DGE
GeForce GTX 1070 Mobile
HP Omen X 17-ap000nf
GeForce GTX 1070 Mobile
HP Omen X 17-ap000na
GeForce GTX 1070 Mobile
Lenovo Legion Y920-17IKB
GeForce GTX 1070 Mobile
Asus G752VS-XS74K
GeForce GTX 1070 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Predator Helios 500 PH517-51-79T5
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
HP OMEN 17-an105ns
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-960K
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i9 i9-8950HK
Acer Predator Helios 500 517-51-59BH
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-98Y7
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i9 i9-8950HK
Acer Predator Helios 500 PH517-51-90BK
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i9 i9-8950HK
Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
HP Omen 17-AN113NS
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
HP Omen 17-an104nd
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-72NU
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
Alienware 17 R5
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-99UR
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i9 i9-8950HK
Acer Predator Helios 500 PH517-51-93LS
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i9 i9-8950HK
Acer Predator Helios 500 PH517-51-79BY
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 i7-8750H
Asus G752VS-GC310T
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
HP Omen 17-an090nz
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
HP OMEN 17-an010ns
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
HP Omen 17-an009tx
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
MSI GT72VR 7RE-629XES Dominator Pro
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
Alienware 17 R4-A17-0289
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
MSI GT75VR 7RE Titan-018AU
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
MSI GT73VR 6RE-053NL
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 6820HK
Lenovo Legion Y920-17IKB 80YW0009RK
GeForce GTX 1070 Mobile, Core i7 7700HQ
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GT73VR 7RE Titan - 7RE-298
Autor: Stefan Hinum,  2.02.2017 (Update:  2.02.2017)