Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Makibes T20: Preisbrecher-Smartwatch mit gebogene Display à la Amazfit X vorgestellt

Makibes T20: Preisbrecher-Smartwatch mit gebogene Display à la Amazfit X vorgestellt
Makibes T20: Preisbrecher-Smartwatch mit gebogene Display à la Amazfit X vorgestellt
Mit der T20 bringt der Hersteller Makibes eine günstige Smartwatch auf den Markt, die mit einem gekrümmten Display ausgestattet und mehreren Sensoren ist.
Silvio Werner, 🇺🇸
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Smartwatches gibt es inzwischen auch zu überaus günstigen Preisen, wobei in den letzten Jahren auch die Verwendung eines optischen Sensors zur Messung der Herzfrequenz in den Budget-Bereich Einzug gehalten hat. Vergleichsweise selten ist (noch) die Nutzung eines gebogenen Displays, obgleich eine solche Lösung ein wesentlich eleganteres Design auch bei einer größeren Bildschirmdiagonale ermöglicht.

Die aktuell für rund 70 Euro vorbestellbare Makibes T20 bringt trotz vergleichsweise günstigen Preis ein solches Display mit. Konkret kommt ein 1,5 Zoll großes AMOLED-Display zum Einsatz, wobei der Winkel des gebogenes Panels auf 72° beziffert wird. Die Uhr selbst reagiert auf Toucheingaben und ist mit einem Button an der Seite ausgestattet.

Intern basiert das Modell auf einem nRF52840, Bluetooth 5.0 wird dementsprechend unterstützt. Die Makibes T20 soll gemäß IP67 gegen den schädigenden Einfluss von Wasser und Staub geschützt werden, eine Eignung zum Schwimmen garantiert die IP-Zertifizierung allerdings wie üblich nicht.

Herstellerangaben zufolge soll der 140 mAh starke Akku innerhalb von zwei Stunden aufgeladen werden können, die Laufzeit wird auf bis zu zehn Tage bei normaler Nutzung spezifiziert, im Standby-Modus soll die Laufzeit auf bis zu 15 Tage anwachsen.

Die Smartwatch ist mit einem optischen Sensor zur Messung der Herzfrequenz ausgestattet, zudem soll auch die Messung des Blutdrucks möglich sein. Herstellerangaben zufolge können 15 verschiedene Sportarten aufgenommen und die Aktivität im Alltag gespeichert werden.

Das Modell soll in zehn Tagen beginnen, wobei wie üblich noch Einfuhrabgaben anfallen können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Makibes T20
Makibes T20

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3962 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Makibes T20: Preisbrecher-Smartwatch mit gebogene Display à la Amazfit X vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 14.06.2020 (Update: 14.06.2020)