Notebookcheck

Samsung Galaxy Tab S7-Duo als 120Hz-Alternative zum Apple iPad Pro? Weitere Specs geleakt

Das Samsung Galaxy Tab S7 und sein größerer Bruder Galaxy Tab S7+ könnten 120 Hz-Displays erhalten.
Das Samsung Galaxy Tab S7 und sein größerer Bruder Galaxy Tab S7+ könnten 120 Hz-Displays erhalten.
Auch in den letzten Stunden gab es wieder konkrete Hinweise auf die nächsten Samsung Tablet-Flaggschiffe, die als Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7+ in Kürze vorgestellt werden. Das größere Android-Tablet wurde bereits auf Geekbench gesichtet, beide dürften heuer mit 120 Hz-Display Apples iPad Pro-Duo Konkurrenz machen und kommen daher auch mit größeren Akkus.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Leaker Ice Universe ist zumindest überzeugt davon: Beide erwarteten Galaxy Tab S7-Tablets starten in Kürze mit 120 Hz schnellen Displays und werden damit zum vollwertigen Gegner für die beiden Apple iPad Pro-Modelle, die mit ihren butterweichen ProMotion-Displays derzeit so gut wie ungeschlagen im Tablet-Segment regieren. 

Ob wirklich beide Galaxy Tab S7-Modelle die höhere Bildwiederholrate unterstützen und ob es - analog zu den Galaxy S20-Smartphones - Einschränkungen, etwa bei der Auflösung gibt, bleibt abzuwarten. Bei der kommenden Galaxy Note-Generation soll ja, jüngsten Leaks zufolge, nur das Galaxy Note20 Ultra 120Hz unterstützen, das reguläre Galaxy Note 20 dagegen offenbar nicht.

Geekbench liefert Hinweise auf Specs

In jedem Fall bedeutet eine höhere Refreshrate auch geringere Laufzeiten, was vielleicht mit ein Grund ist, warum Samsung zumindest das 11 Zoll große Galaxy Tab S7 laut jüngstem Leak deutlich dicker macht - vermutlich weil hier ein 7.760 mAh Akku drin steckt, etwas mehr als die 7.040 mAh im Galaxy Tab S6 (bei Amazon ab 650 Euro). Richtig viel Saft bündelt der Akku des Plus-Modells mit vermutlich 12,4 Zoll Display, denn hier steckt ein 9.800 mAh Akku drin, zumindest laut zuletzt aufgetauchten Zertifizierungen, etwa bei der 3C.

Womit wir schon bei der Benchmark-Datenbank Geekbench wären, die das Galaxy Tab S7+ nun ebenfalls bereits in der Datenbank listet. Zumindest das Top-Modell der neuen Android-Tablet-Serie arbeitet demnach vermutlich auf Basis des Snapdragon 865 in Kombination mit 6 GB RAM, ebenso viel wie bei den aktuellen Apple iPad Pro-Tablets. Auf Basis von Android 10 laufen die beiden Galaxy Tab-Neuheiten wohl auch schon mit der neuen One UI-Version 2.5 - ebenso wie die beiden Galaxy Note20-Flaggschiffe.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung Galaxy Tab S7-Duo als 120Hz-Alternative zum Apple iPad Pro? Weitere Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot, 14.06.2020 (Update: 14.06.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.