Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MediaTek stellt mit Helio G90/G90T neue Gaming-SoCs vor

Der MediaTek Helio G90(T) richtet sich speziell an Gamer (Quelle: MediaTek)
Der MediaTek Helio G90(T) richtet sich speziell an Gamer (Quelle: MediaTek)
MediaTek hat heute mit dem Helio G90 und G90T zwei neue SoCs vorgestellt, die sich speziell an Gaming-Smartphones richten. Zusätzlich können sich künftige Geräte mit diesem Chip mit zwei WLAN-Netzen gleichzeitig verbinden.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit dem Helio G90 und G90T hat MediaTek heute zwei neue SoCs angekündigt, die künftig in Gaming-Smartphones verbaut werden sollen. Hierbei handelt es sich um Octa-Core-Prozessoren, wobei es sich bei den vier Performance-Kernen um Cortex-A76-Kerne mit 2,05 GHz handelt, während die vier langsameren Cortex-A55-Kerne über einen noch unbekannten Takt verfügen. Der SoC lässt sich weiterhin mit bis zu 10 Gigabyte RAM paaren und wird in 12nm hergestellt. Als Grafikprozessor kommt der Mali-G76-3EEMC4-Chip zum Einsatz, über den aktuell ebenfalls noch nicht viel bekannt ist. Mit diesem Grafikchip lassen sich Displays mit einer Auflösung von bis zu 2.520 x 1.080 Pixeln ansteuern.

Die Helio G90-Chips richten sich hauptsächlich an Gaming-Smartphones (Quelle: MediaTek)
Die Helio G90-Chips richten sich hauptsächlich an Gaming-Smartphones (Quelle: MediaTek)

Auch bei den Kameras unterstützen die neuen SoCs von MediaTek die aktuellen Flaggschiff-Sensoren mit einer Auflösung von bis zu 64 MP, während man auch zwei Sensoren mit einer Auflösung von jeweils bis zu 24 MP bzw. 16 MP als Dual-Setup verbauen kann. Was künftige Smartphones, die den G90-Chip verbauen, ebenfalls von der Konkurrenz absetzen dürfte, ist die Fähigkeit, sich mit zwei WLAN-Netzen auf einmal verbinden zu können, was die Gaming-Experience in Multiplayer-Spielen nochmal deutlich verbessern soll.

Aktuell sind leider noch keine Infos dazu bekannt, wann die ersten Geräten mit den neuen Prozessoren auf den Markt kommen sollen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1383 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > MediaTek stellt mit Helio G90/G90T neue Gaming-SoCs vor
Autor: Cornelius Wolff, 30.07.2019 (Update: 30.07.2019)