Notebookcheck

Mega Apple-Leak: iPhone 12 Pro Max Hands-On-Video, Bilder zeigen 120Hz, LIDAR-Settings, [email protected] und mehr

Ein allererstes Hands-On-Video und Screenshots sollen viele Features des iPhone 12 Pro Max verraten (Bild: EverythingApplePro)
Ein allererstes Hands-On-Video und Screenshots sollen viele Features des iPhone 12 Pro Max verraten (Bild: EverythingApplePro)
Das kann man tatsächlich als Mega-Leak zu Apples kommendem iPhone 12-Flaggschiff bezeichnen. In den letzten Stunden sind nicht nur Screenshots aus den Einstellungen eines iPhone 12 Pro Max aufgetaucht, sondern auch ein kurzes Hands-On-Video - einige Features wie LIDAR-Sensor, neue Kamera-Features und 120 Hz ProMotion scheinen damit bestätigt, auch wenn Apple möglicherweise noch mit Problemen kämpft.
Alexander Fagot,

Die letzten Stunden brachten tatsächlich jede Menge neuer Infos zu Apples kommender iPhone 12-Generation, konkret dem neuen 6,7 Zoll iPhone Pro Max. Alles begann auf Twitter als der umstrittene YouTuber und Leaker Jon Prosser einige Screenshots (siehe unten) eines angeblichen iPhone 12 Pro Max im PVT-Stadium teilte, welche jede Menge neuer Features nahelegten, konkret:

  • High Refresh Rate (120 Hz) auf unterstützten Modellen
  • Adaptive Refresh Rate, also automatische Anpassung je nach Inhalt
  • LIDAR-Kamerafeatures wie LIDAR-unterstützter Autofokus, Objekterkennung in Video- und Nachtmodus
  • Neue Zeitlupen-Modi: [email protected] fps sowie [email protected] fps
  • Erweiterter Nachtmodus mit erweiterten Belichtungszeiten
  • Erweiterte Rauschunterdrückung
  • Zoom-Features sowie Bit Depth Video

iPhone 12 Pro Max-Modelle mit und ohne 120 Hz

An dieser Stelle sollte man vielleicht erklären, was PVT bedeutet. Das Kürzel steht für "Production Validation Test" und ist die letzte Testphase vor der Massenproduktion, die laut Prosser im nächsten Monat, verspätet, starten wird. Er betont weiters, dass es laut Quelle nicht nur iPhone 12 Pro Max-Modelle mit sondern auch ohne 120 Hz-Funktion gibt, weswegen in den Einstellungen oben auch erwähnt wird, dass der Tester überprüfen muss, welche Variante er nutzt.

Die Screenshots und das Hands-On-Video unten bestätigen also noch nicht, dass Apple definitiv 120 Hz in den Pro-Modellen freischalten wird, lässt aber darauf schließen, dass aktuell immer noch mit Hochdruck daran gearbeitet wird, was ja vor wenigen Tagen bereits vermutet wurde.

Face ID funktioniert aus größerem Winkel

In weiterer Folge teilte der Leaker auch ein Foto aus dem Hands-On-Video, das ihm zugespielt wurde und lieferte weitere Informationen zum iPhone 12 Pro Max Testgerät, etwa die Tatsache, dass es in einem Stealth-Case versteckt sei und man daher nur das Frontdesign sehen könne. Die Notch bleibt, im Gegensatz zu früheren Leaks, in etwa gleich groß, da es sich hier allerdings um ein größeres 6,7 Zoll Display handelt, wirkt sie etwas weniger breit. Die Ränder sind im Vergleich zum iPhone 11 Pro Max ein klein wenig reduziert.

Einige weitere Details folgten dann noch in einem Folgetweet und in der neuesten Ausgabe von Prossers FrontPageTech-Folge, die wir unten eingebettet haben. Der Quelle zufolge hat Apple die True Depth Kamera nicht verkleinert, Face ID wurde allerdings  optimiert und funktioniert nun auch wenn das iPhone flach am Tisch liegt. Wie bereits gemunkelt sind die Seiten der iPhone 12-Generation nun flach, wie etwa beim iPhone 4, das Glas ist zu den Seiten hin leicht abgerundet. An der Rückseite soll das Kamera-Modul nun etwa 10 Prozent in der Größe gewachsen sein.

Finales iPhone 12 und iPhone 12 Pro Kamera-Design?

Auch der bekannte Apple-Youtuber EverythingApplePro hat in den letzten Stunden einige Bilder in Zusammenarbeit mit Leaker Max Weinbach geteilt und ein neues Video erstellt, in dem unter anderem Prossers Leak und einige frühere Hinweise Thema sind (siehe unten). So geht er etwa auf das vermeintlich finale Design ein, dass der sehr aktive Twitter-Poster Komiya schon vor einigen Tagen gepostet hat, und das die genaue Anordnung der Sensoren im Kamera-Modul der jeweiligen iPhone 12-Varianten zeigen soll:

Probleme mit 120 Hz im 6,1 Zoll iPhone 12 Pro?

Der XDA-Developer Max Weinbach hat via EverythingApplePro auch Bilder eines 6,1 Zoll iPhone 12 Pro PVT-Testgeräts geliefert (der Tweet behauptet iPhone 12 Pro Max, es handelt sich aber um das kleiner iPhone 12 Pro), welches die gleichen Einstellungen zeigt. Angeblich hatte Apple allerdings mit der 6,1 Zoll Variante bis zuletzt noch Probleme im 120 Hz-Betrieb, behauptet zumindest der Youtuber im Video unten.

Massenproduktion startet im September 

Während der Display-Supply-Chain-Analyst Ross Young weiterhin warnt, dass Apple auf Basis seiner Informationen aus der Lieferkette aktuell eigentlich kein 120Hz-Display liefern kann, zumindest nicht mit den energiesparenden LTPO-Backplanes und adaptiver Refreshrate, will Leaker iAppleTimes erfahren haben, dass beide iPhone 12 Pro-Modelle mit manueller Wahl der Bildwiederholfrequenz starten werden (60 Hz oder 120 Hz). Er erwähnt auch, dass die Produktion im September beginnen soll, iPhone 12 und iPhone 12 Max dürften dann im Oktober zu haben sein, die Pro-Modelle aber erst Ende Oktober oder Anfang November.

iPhone 12 Pro Max Auflösung und Fast-Charging

Last but not least tauchten dann auch noch erste vermeintliche Screenshots der geplanten iPhone 12 Pro Max-Produktseiten auf, die Auflösung und Fast-Charging-Features verraten. Erstere soll exakt 2.788 x 1.284 Pixel betragen, Apple nennt das Display tatsächlich Super Retina XDR-Display mit 458 ppi und Haptic Touch. In Sachen Ladefunktion bietet das iPhone 12 Pro Max Wireless Charging und 20 Watt Fast-Charging per Kabel, das Ladegerät wird aber extra verkauft und liegt nicht bei, was ja vor Monaten bereits bekannt wurde.

Quelle(n)

EverythingApplePro Twitter (1, 2)

FrontPageTech Youtube

Jon Prosser Twitter (1, 2, 3)

EverythingApplePro Youtube

Komiya Twitter

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Mega Apple-Leak: iPhone 12 Pro Max Hands-On-Video, Bilder zeigen 120Hz, LIDAR-Settings, [email protected] und mehr
Autor: Alexander Fagot, 26.08.2020 (Update: 26.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.