Notebookcheck

Messenger: WhatsApp und Co. lassen Versand von SMS weiter schrumpfen

Messenger: WhatsApp und Co. lassen Versand von SMS weiter schrumpfen
Messenger: WhatsApp und Co. lassen Versand von SMS weiter schrumpfen
Messenger-Dienste wie WhatsApp lassen die Zahl der versendeten SMS auch in Deutschland weiter schrumpfen. Laut Bundesnetzagentur verschickten die Deutschen 2016 noch 12,7 Milliarden Kurzmitteilungen.

Die Tage der klassischen SMS sind gezählt: Bereits 2015 berichtete der Digitalverband Bitkom von einem deutlichen Rückgang der als SMS versendeten Kurznachrichten. Im Jahr 2012 verschickten die Deutschen noch 60 Milliarden SMS. Laut den offiziellen Zahlen der Bundesnetzagentur wurden im vergangenen Jahr 2016 noch 12,7 Mrd. Kurznachrichten verschickt. 2015 waren dies 16,6 Milliarden.

Als einen der Hauptgründe führt die Bundesnetzagentur die Verbreitung von Messenger-Diensten wie WhatsApp an. Die Analysten von TNS hatten schon 2015 im Rahmen der Studie "Connected Life" über einen riesigen Sprung bei der Popularität und Nutzung von Instant Messaging (IM) über Apps wie WhatsApp berichtet und herausgefunden, dass die Nutzer statt über klassische Social-Media-Kanäle direkt über geschlossene Nachrichtenplattformen wie den Facebook Messenger, Viber oder WhatsApp kommunizieren.

Gemäß YouGov führt beispielsweise WhatsApp die Kategorie Social Web, Dating & Recruiting Websites mit großem Abstand an. Dann folgt mit einem gewaltigen Abstand Skype als Zweiter im YouGov-Ranking. Weltweit nutzen Milliarden von Menschen mittlerweile den populären Messenger. Wie groß die "Abhängigkeit" von WhatsApp beim Versenden von Nachrichten inzwischen geworden ist, zeigte sich erst jüngst in einer weltweiten Panne von WhatsApp, als der Messenger für rund zwei Stunden ausgefallen war.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Messenger: WhatsApp und Co. lassen Versand von SMS weiter schrumpfen
Autor: Ronald Matta,  8.05.2017 (Update:  8.05.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.