Notebookcheck

Nokia X: Das erste Nokia mit Notch

Nokia X: Das Nokia mit dem Notch
Nokia X: Das Nokia mit dem Notch
HMD Global wird in der nächsten Woche sein neues Mittelklasse-Phone Nokia X vorstellen. In Peking ist das neue Android-Phone bereits jetzt öffentlich zu sehen. Das Design des ersten Nokia-Modelle mit der markanten Einkerbung am oberen Displayrand ist also bekannt. Doch über die Ausstattung und den korrekten Namen wird weiter spekuliert.

Die offizielle Präsentation des ersten Nokia-Smartphone mit einem Notch soll eigentlich erst Anfang Mai erfolgen, jedoch hat der finnische Hersteller HMD Global in Peking bereits begonnen sein neues Mittelklasse-Modell mit der markanten Kerbe im Display öffentlich zu präsentieren. Detaillierte Informationen zur Ausstattung der Nokia-Neuheit gibt es dort zwar nicht, aber Besucher können das aus Aluminium und Glas gefertigte Android-Smartphone bereits betrachten wie diverse Fotos belegen.

Die Bilder zeigen ein Nokia-Phone mit einem langgestreckten Display, das an drei Seiten bis zum Rand reicht. An der oberen Kante des Bildschirms ist eine Aussparung erkennbar, in der Frontkamera, Lautsprecher und Sensoren untergebracht sind. Auf der Rückseite ist mittig eine Dual-Kamera mit Blitz installiert, deren Kameras untereinander geordnet sind. Darunter ist ein runder Fingerabdrucksensor positioniert.

Nokia X (2018) oder Nokia X6?

Trotz diverse Bilder herrscht über die Namensgebung weiterhin Unklarheit. HDM Global hat zwar den Namen Nokia X plakatiert, dennoch bleibt offen ob die vollständige Modellbezeichnung Nokia X (2018) oder Nokia X6 heißen wird. Spekulationen gibt es auch über die Features. Möglicherweise kommt das Nokia X mit zwei Antriebsvarianten auf den Markt: Der Qualcomm Mittelklasse-Systemchip Snapdragon 636 soll eine Version sein. Der neue SoC ist mit acht Kyro-260-Kernen und einer Adreno 509 GPU ausgerüstet. Die andere Version könnte vom Octa-Core-SoC Mediatek Helio P60 angetrieben werden. Dieser Systemchip besitzt eine Mali-G72MP3 GPU. Beiden Varianten sollen 4 GB RAM zur Seite stehen. Als Betriebssystem wird Android 8.0 erwartet.

Ob diese geleakten Informationen stimmen, wird sich vermutlich in der nächsten Woche herausstellen, wenn HMD Global das erste Nokia mit Notch offiziell vorstellt.   

Ein Großdisplay im 19:9-Format
Ein Großdisplay im 19:9-Format
und Dual-Kamera auf der Rückseite
und Dual-Kamera auf der Rückseite
Das Nokia X ist in Peking aufgetaucht
Das Nokia X ist in Peking aufgetaucht
 

Quelle(n)

https://www.ithome.com/html/android/357370.htm

via: winfuture.de/news,102967.html

 

 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Nokia X: Das erste Nokia mit Notch
Autor: Arnulf Schäfer, 27.04.2018 (Update: 27.04.2018)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.