Notebookcheck

Offizielles Bild: LG G7 ThinQ in allen Farbvarianten

Hier ist das LG G7 ThinQ in allen geplanten Farbvarianten.
Hier ist das LG G7 ThinQ in allen geplanten Farbvarianten.
Das Aussehen des kommenden LG-Smartphone-Flaggschiffs ist ja kein großes Geheimnis mehr, ein offizielles Renderbild zeigt uns nun auch alle geplanten Farbvarianten des ThinQ Neuzugangs, von denen allerdings nicht alle weltweit verfügbar sein dürften.

Android Headlines konnte, eigenen Aussagen nach, verifizieren, dass es sich bei diesem Bild um ein offizielles Familienfoto der künftigen LG G7-Reihe handelt, die wie das V30S ThinQ mit dem Kürzel ThinQ als Hinweis auf die integrierten KI-Fähigkeiten auf den Markt kommen wird. Insgesamt wird es fünf Farboptionen geben, wobei durchaus möglich ist, dass nicht alle fünf auch hierzulande im Handel auftauchen werden. Da wären einmal die beiden Klassiker "Aurora Black" und "Platinum Grey", dazu stoßen auch noch "Raspberry Rose" und zwei "Moroccan Blue"-Varianten.

Das Design selbst kann ja mittlerweile als bekannt gelten, die Notch an der Oberseite ist an der Unterseite von einem etwas dicklichen Kinn begleitet, die Dual-Cam an der Rückseite zeigt sich nun vertikal angeordnet und mittig zentriert. Direkt darunter ist der Fingerabdrucksensor zu sehen. Der Einschaltknopf findet sich nun an der Seite, ähnlich wie beim Galaxy S9 von Samsung ist nun auch ein seitlicher Shortcut-Button für KI-Funktionen im G7 ThinQ integriert. Vielleicht noch erwähnenswert: Der Name des Phones ist nicht mehr an der Rückseite eingraviert, einzig das Hersteller-Logo ist noch verblieben.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Offizielles Bild: LG G7 ThinQ in allen Farbvarianten
Autor: Alexander Fagot, 10.04.2018 (Update: 10.04.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.