Notebookcheck

Partnerschaft: AMD und Bethesda Softworks arbeiten zusammen

Partnerschaft: AMD und Bethesda Softworks arbeiten zusammen
Partnerschaft: AMD und Bethesda Softworks arbeiten zusammen
AMD und der US-amerikanische Spieleentwickler und Publisher Bethesda Softworks haben im Rahmen der Präsentation zu Capsaicin & Cream auf der GDC 2017 eine langfristige strategische Partnerschaft angekündigt.

Die beiden US-amerikanischen Branchenschwergewichte AMD und Bethesda Softworks haben auf dem Capsaicin & Cream Livestream-Event von der Game Developers Conference 2017 (GDC 2017) in San Francisco ihre langfristige strategische Partnerschaft angekündigt. Gemeinsames Ziel dieser Kooperation soll es sein, für neue Impulse in Bereich Gaming zu sorgen und vor allem die Entwicklung der Spieletechnologie gemeinsam weiter mit Riesenschritten voranzutreiben.

Wie AMD auf dem Event betonte, gehe es den beiden Unternehmen mit der neuen und engen Partnerschaft nicht um eine Marketingaktion, sondern um eine ernste Kollaboration für die Entwicklung. Hierfür gebe es nicht nur auf beiden Seiten dedizierte Ingenieure, sondern auch einen permanenten Erfahrungsaustausch zwischen den Teams, um die Entwicklungsgeschwindigkeit von neuen Spielen um ein Vielfaches zu beschleunigen.

Mit Bethesda Softworks hat AMD einen Titan der Gaming-Branche im Boot, der im Laufe des 30-jährigen Bestehens so legendäre Spiele wie die Elder Scrolls Serie, Fallout 3 und Fallout 4, Doom, Wolfenstein, Quake oder Dishonored kreiert und davon mehr als 80 Millionen Exemplare verkauft hat.

Dazu Raja Koduri, Senior Vice President und Chief Architect der Radeon Technologies Group:

"Die Branche steht vor einer großen Herausforderung. Die neuesten Spiele erfordern eine immer höhere Leistung der Grafikarchitekturen, um detaillierte Welten und Charaktere bei immer höheren Auflösungen, Bildraten und Qualitätseinstellungen möglich zu machen. Viele Spieleentwickler und Graphics-Unternehmen werden sich im Alleingang diesen neuen Herausforderungen stellen. Doch nur durch enge Kollaborationen kann die Entwicklungsgeschwindigkeit um ein Vielfaches beschleunigt werden. Bethesda ist einer der unangefochtenen Marktführer innerhalb der Spielebranche und ein idealer strategischer Partner, um diese Transformationsperiode im Gaming-Bereich gemeinsam mit uns erfolgreich zu durchlaufen."

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Partnerschaft: AMD und Bethesda Softworks arbeiten zusammen
Autor: Ronald Matta,  1.03.2017 (Update:  1.03.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.