Notebookcheck

Pixel 3 (XL): Active Edge und Wireless-Charging wahrscheinlich

Das Pixel 3, hier als XL-Prototyp, wird wohl wieder Active-Edge und Wireless Charging bieten.
Das Pixel 3, hier als XL-Prototyp, wird wohl wieder Active-Edge und Wireless Charging bieten.
Das XDA-Developer-Team hat in Android P diverse Hinweise gefunden, die nahe legen, dass die kommende Pixel 3-Generation wieder touch-sensitive Metallränder aufweisen wird. Neben Active Sense wird wohl auch Wireless Charging unterstützt.

Was HTC bei seinen neuesten Flaggschiffen Edge Sense nennt, heißt bei Googles Pixel-Phones Active Edge, beide Features erlauben es dem Anwender bestimmte Aktionen durch Drücken der touch-sensitiven Metallränder auszuführen. Erstmals in der Vorjahres-Pixel 2-Generation an Bord, dürfe das Feature auch dieses Jahr wieder zum Pixel-Repertoire gehören, wie das XDA-Developer-Forum berichtet. Hinweise darauf liefert nicht nur ein Senior-Mitglied, der für den Pixel 3 XL-Leak vor wenigen Tagen verantwortlich war, auch in der neuesten Android P Beta 2 finden sich Spuren, die das Feature mit den Codenamen von Pixel 3 (Blueline) und Pixel 3 XL (Crosshatch) in Verbindung bringen.

Auch Wireless Charging dürfte in diesem Jahr mit an Bord der beiden Pixel-Neuheiten sein. Das wurde zwar schon vermutet, als bekannt wurde, dass die größere Pixel 3-Variante dieses Jahr mit einer Rückseite aus Glas aufwarten wird, nun liegen aber auch hier weitergehende Hinweise in Android P vor. Die findigen Entwickler haben weiter im Code gestöbert und sind auf Spuren eines oder mehrerer in Entwicklung befindlichen Wireless Charging-Docks gestoßen. 100-prozentig sicher ist das zwar noch nicht - zumindest aber doch sehr nahe liegend.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Pixel 3 (XL): Active Edge und Wireless-Charging wahrscheinlich
Autor: Alexander Fagot,  9.06.2018 (Update:  9.06.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.