Notebookcheck

Google Pixel 3 & Pixel 3 XL: 360 Grad-Video zeigt alle Unterschiede

Alle Unterschiede und Ähnlichkeiten: Das Pixel 3-Duo von Google im Rundum-Video.
Alle Unterschiede und Ähnlichkeiten: Das Pixel 3-Duo von Google im Rundum-Video.
Nachdem schon zu den iPhones des Jahres 2018 optisch alles bekannt zu sein scheint, sind nun auch beim heurigen Pixel 3-Duo aus Googles Hardware-Schmiede die Hüllen gefallen. Finale CAD-Modelle standen Pate für zwei 360 Grad-Videos und jede Menge Renderbilder in hoher Qualität, die Unterschiede und Ähnlichkeiten preisgeben.

Es gab ja schon einige Leaks zum Thema Pixel 3 (siehe unsere Linkliste unten), weswegen die hier gezeigten Bilder und Videos kaum jemanden wirklich überraschen werden. Dennoch: So manches erscheint nun buchstäblich in besserem Licht, insbesondere beim kleineren Pixel 3, welches in den Gerüchten der vergangenen Wochen etwas unterrepräsentiert war. Google bleibt sich und seinen Prinzipien treu, zumindest was das Thema Single-Kamera und Unterschiede zwischen den beiden Pixel-Modellen betrifft. Auch in diesem Jahr beschränken sich diese nämlich ganz offensichtlich primär auf Größe und Frontdesign.

Google Pixel 3

Wir erkennen im Vergleich zum Vorgänger deutlich reduzierte Ränder oben und unten, was auf ein 18:9-Design schließen lässt und für viele wohl der aktuell beste Kompromiss zwischen traditionellem Smartphone-Look und Notch-Design darstellen dürfte. Wie schon im Vorjahr gibt es wohl Stereo-Lautsprecher an der Front, das Display dürfte 5,4 Zoll in der Diagonale messen, das Gehäuse 145,6 x 68,2 x 7,9 mm - 8,6 mm mit Kamerabuckel. Ob die Rückseite tatsächlich durchgehend aus Glas ist, scheint noch nicht gänzlich sicher zu sein. Frühere Leaks deuteten in diese Richtung und auf Wireless Charging - im heutigen Leak erwähnt "MySmartPrice" dagegen eine Mischung aus Metall und Glas wie in früheren Jahren, vielleicht nur eine Fehlinterpretation des ikonischen Pixel-Designs an der Rückseite.

Apropos Rückseite: Dort ist ganz eindeutig eine einfache Kameralinse mit LED-Blitz zu sehen, von Google gibt es also auch in diesem Jahr keine Dual- oder gar Triple-Cam - wenn man davon absieht, dass eventuell an der Front eine Dual-Kamera-Einheit verbaut wurde. Ganz sicher scheint das aber noch nicht zu sein, die zweite linsenartige Öffnung am oberen Displayrand könnte auch ein etwas größerer Lichtsensor sein - wir wissen es noch nicht. An der Unterseite ist ein USB-C-Port sowie der SIM-Karten-Slot verbaut. Ein Micro-SD-Karten-Tray und Kopfhöreranschluss sind nicht vorhanden. Wie im Pixel 3 XL (siehe unten) ist auch im kleineren Pixel 3 ein Snapdragon 845 verbaut.


Google Pixel 3 XL

Das XL-Modell des Jahres 2018 setzt auf die umstrittene Notch - manche werden es akzeptieren, für andere ist es ein rotes Tuch - in jedem Fall bietet Android P, mit dem beide Pixel 3-Modelle vom Start weg aufwarten können, Unterstützung für die Einkerbung im Display - somit ist zumindest von Softwareseite aus nicht mit Problemen zu rechnen. Das mit 158 x 76,6 x 7,9 mm - auch hier wieder mit Kamerabuckel 8,6 mm - etwas größere Pixel 3 XL-Chassis dürfte wohl ein 6,2 Zoll Display im 19:9-Format beherbergen, vermutlich auf OLED-Basis wie im Vorjahr.

Auch hier gilt das zum Pixel 3 gesagte zum Thema Dual-Front-Kamera und Glasrückseite - beides ist sehr wahrscheinlich aber wohl noch nicht endgültig bewiesen. Auch hier gibt es keine Dual-Cam an der Rückseite und weder Kopfhöreranschluss noch Speichererweiterung. Der größte Unterschied zum kleineren Pixel 3 ist somit das größere und definitiv "notchigere" Display, als Recheneinheit steckt auch hier ein Snapdragon 845 im Gehäuse. Speicher- und RAM-Konfigurationen sind noch nicht bekannt. Beide Pixel 3 Phones werden wohl im Laufe des Oktober 2018 offiziell vorgestellt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Google Pixel 3 & Pixel 3 XL: 360 Grad-Video zeigt alle Unterschiede
Autor: Alexander Fagot, 28.06.2018 (Update: 28.06.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.