Notebookcheck

Mega-Leak: Google Pixel 3 XL im Unboxing-Video & jede Menge Bilder

Das Pixel 3 XL im weißen Kleid ist schon Monate vor dem Launch der Star in einem Unboxing-Video.
Das Pixel 3 XL im weißen Kleid ist schon Monate vor dem Launch der Star in einem Unboxing-Video.
Schon Monate vor dem offiziellen Launch hat jemand sein Pixel 3 XL vor laufender Kamera ausgepackt und zeigt auch einige Aufnahmen vom hochauflösenden Display, dessen Notch und Kinn leider wie erwartet überaus groß ausfallen. Für alle Fans der "Clearly-White"-Version dennoch ein früher Leckerbissen.

Viel wurde bereits über die nächsten Google Phones geschrieben, insbesondere über das "vernotchte" Pixel 3 XL-Modell, dessen nach unten gezogene Lippe zumindest auf bisherigen Leaks deutlich größer wirkt als in anderen Smartphones. Leider können wir hier keine Entwarnung geben - auch in diesen heute frisch geleakten Hands-On-Bildern und dem Unboxing-Video unten ist die Displayeinbuchtung nicht gerade dezent und nimmt überaus viel Platz vom AMOLED-Display weg. Die Android Statusleiste ist wie erwartet entsprechend hoch.

Auch das Kinn an der Unterseite ist nicht gerade klein geraten, zumindest nicht im Vergleich zum ebenfalls für den Herbst des Jahres 2018 anstehenden iPhone-Trio von Google-Konkurrent Apple. Echte Pixel-Fans wird das wohl nicht stören, auch die weiterhin einsam an der Rückseite integrierte Single-Cam dürfte trotz des Verzichts auf einen Sidekick-Partner wieder zu den besten des Jahres gehören. Wir kennen leider den Hintergrund zu diesem Leak nicht, auf jeden Fall dürfte hier jemand ein frühes Testexemplar etwas unvorsichtig mit sichtbarer Seriennummer entpacken, dessen Display sich in einem der Bilder als sehr hochauflösend mit 2.960 x 1.440 Pixeln outet.

Auch der Snapdragon 845 ist wie erwartet mit maximal 2,8 Ghz Taktfrequenz an Bord, zusammen mit 4 GB RAM - natürlich wird die neue Pixel-Generation bereits vom kürzlich offiziell in finaler Version veröffentlichten Android 9 aka Pie mit Leben erfüllt. Mit im Paket dabei sind Ohrhörer, Ladegerät, ein USB-C-auf-Klinke-Adapter sowie Ladekabel und Adapter auf USB-A. Google selbst wird Pixel 3 und Pixel 3 XL gerüchteweise wieder am 4. Oktober offiziell vorstellen, es dauert also noch, bis Normalsterbliche die Geräte in Händen halten dürfen, sofern Google den Launch nicht wegen iPhone und Co. noch vorzieht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Mega-Leak: Google Pixel 3 XL im Unboxing-Video & jede Menge Bilder
Autor: Alexander Fagot,  8.08.2018 (Update:  8.08.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.