Notebookcheck

Neuer Intel-NUC bringt AMD-Grafikkarte mit

Neuer Intel-NUC bringt AMD-Grafikkarte mit (Bild: SimplyNUC)
Neuer Intel-NUC bringt AMD-Grafikkarte mit (Bild: SimplyNUC)
Intel bringt zwei neue, ultrakompakte PC-Systeme der NUC-Reihe auf den Markt. Die beiden Crimson Canyon-Modelle sind dabei mit einer Radeon-Grafikkarte von AMD ausgestattet, wobei der verbaute Intel-Prozessor ohne Grafikchip auskommen kann und muss.

Die beiden Systeme NUC813CYSM und NUC8i3CYSN wurden von Intel noch nicht im Detail angekündigt, werden vom Händler SimplyNUC allerdings bereits zur Vorbestellung angeboten.

Beide Modelle sind mit dem Hyperthreading-fähigen Intel Core i3-8121U ausgestattet, dessen zwei Rechenkerne mit bis zu 3,2 GHz takten. Dazu kommt eine AMD Radeon 540-GPU. Diese kann auf einen zwei Gigabyte großen GDDR5-Speicher zurückgreifen. Konkret handelt es sich bei der Radeon-Karte nicht um eine hochpotente Gaming-GPU, der Performancegewinn im Vergleich zu iGPUs dürfte allerdings signifikant sein.

Beide Modellvarianten sollen mit einer 1-Terabyte-Festplatte und Windows 10 ausgestattet sein, das rund 40 Dollar teurere Modell NUC813CYSM bringt acht statt vier Gigabyte RAM mit. Zur weiteren Ausstattung zählt neben WLAN 802.11 ac, Bluetooth 5.0 und einem SD-Kartenleser unter anderem auch ein M.2-Slot für die Installation einer schnellen SSD.

Während das teurere Modell bereits Mitte September ausgeliefert werden soll, dürfte der NUC813CYSN erst im Oktober erscheinen. Wann die Geräte hierzulande in den Handel gelangen, ist unklar.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Neuer Intel-NUC bringt AMD-Grafikkarte mit
Autor: Silvio Werner,  8.08.2018 (Update:  8.08.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.