Notebookcheck

Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2070 Max-Q

Ausstattung / Datenblatt

Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2070 Max-Q
Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2070 Max-Q (Blade 15 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, 144 Hz
Massenspeicher
512 GB SSD
Anschlüsse
4 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 355 x 235
Akku
66 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
2.1 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2070 Max-Q

80% Razer Blade 15 (2020) Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Razer Blade 15 2020 Base Model is a great gaming laptop, featuring a speedy Full HD performance, industry leading design and a bright, colourful display. It is pretty expensive when compared to rival systems, but this is still a worthwhile buy for gaming enthusiasts.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
Razer Blade 15 2020 – tak dobrego notebooka do gier jeszcze nie testowałem
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Powerful hardware; great built quality; backlit keys; good cooling system; nice display; high performance; light weight; decent speakers. Negative: Noisy under loads; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.07.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte basierend auf die mobile und Desktop RTX 2070 jedoch bei deutlich reduzierten Taktraten und verringertem Stromverbrauch.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-10750H: Auf der Comet-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 5 GHz (wahrscheinlich 4,3 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Razer: Razer USA Ltd. ist ein 1998 gegründeter US-amerikanischer Hardware-Hersteller. Der Fokus liegt bei Gaming-Geräten sowie Zubehör, traditionell Computer-Mäuse und Mousepads. Oftmals wurden die Produkte nach Fabelwesen oder Tieren benannt. Es werden aber auch Razer Laptops angeboten unter der Reihenbezeichnung "Blade".

Es gibt seit 2011 Testberichte für die Razer Blade Reihe, aber nicht übermäßig viele Tests. Der Marktanteil am Laptop-Markt ist begrenzt und die Bewertungen sind durchschnittlich (2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP Omen 15-ek0001nc
GeForce RTX 2070 Max-Q
Aorus 15P WB
GeForce RTX 2070 Max-Q
HP Omen 15-ek0277ng
GeForce RTX 2070 Max-Q
MSI GS66 Stealth 10SF-067
GeForce RTX 2070 Max-Q
Acer Predator Triton 300 PT315-52
GeForce RTX 2070 Max-Q
MSI GS66 10SF-067 Stealth
GeForce RTX 2070 Max-Q
Gigabyte Aero 15 XB-7DE1130SH
GeForce RTX 2070 Max-Q

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ROG Zephyrus M15 GU502LW-HC201T
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H
MSI Creator 15 A10SF-008
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H
Aorus 15G WB-8DE2130MD
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H
Acer Predator Triton 500 PT515-51-72QK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Erazer X17805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.6 kg
MSI Creator 17 A10SF-270
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.5 kg
Razer Blade Pro 17 RTX 2070 Max-Q 300 Hz
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.718 kg
Gigabyte Aero 17 HDR XA-9UK4130SQ
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i9-9980HK, 17.30", 2.5 kg
Alienware m17 R2-C1DGG
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.63 kg
MSI GS75 Stealth-243
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.25 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Razer Blade 15 Advanced Edition, i7-10875H, RTX 2070 Super
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.2 kg
Razer Blade 15 Advanced Edition, i7-10875H, RTX 2080 Super Max-Q
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.2 kg
Razer Blade Pro 17 RTX 2080 Super Max-Q
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.75 kg
Razer Blade 15 RTX 2080 Super Max-Q
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.2 kg
Razer Blade Stealth 2020, i7-1065G7, GTX 1650 Ti Max-Q
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Ice Lake i7-1065G7, 13.30", 1.41 kg
Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2060 Max-Q
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.1 kg

Laptops des selben Herstellers

Razer Blade Stealth 13 2021, i7-1165G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.41 kg
Razer Book 13 FHD
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.40", 1.4 kg
Razer Blade 15 Studio Edition 2020
Quadro RTX 5000 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.21 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2070 Max-Q
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.08.2020)