Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy M21 (2021): Neuauflage des beliebten Smartphones veröffentlicht

Das Galaxy M21 (2021) unterscheidet sich kaum vom ursprünglichen Modell (Bild: Samsung)
Das Galaxy M21 (2021) unterscheidet sich kaum vom ursprünglichen Modell (Bild: Samsung)
Samsung hat heute in Indien seine Neuauflage des Galaxy M21 vorgestellt, die dort für umgerechnet 130 Euro in den Handel kommt. Dabei unterscheidet sich das Smartphone innerlich allerdings kaum von dem ursprünglichen Galaxy M21. Lediglich äußerlich gibt es ein paar Neuerungen.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem Samsung letztes Jahr mit dem Galaxy M21 ein sehr erfolgreiches Smartphone der unteren Mittelklasse auf den Markt gebracht hat, hat der Hersteller jetzt mit dem Galaxy M21 (2021) in Indien eine Neuauflage des Modells veröffentlicht.

Dieses unterscheidet sich allerdings kaum von dem ursprünglichen Galaxy M21. So hat sich äußerlich lediglich die Anordnung des Triple-Kamera-Setups auf der Rückseite etwas verändert. Ansonsten kommt wieder ein 48-MP-Hauptsensor, eine 8-MP-Weitwinkelkamera und ein 2-MP-Tiefensensor zum Einsatz. Auch bei der Selfiekamera und beim Display gibt es keine Veränderungen. Dem entsprechend finden sich hier wieder ein 20-MP-Sensor und ein 6,4 Zoll großes sAMOLED-Panel, wobei letzteres mit FHD+ auflöst.

Das Galaxy M21 kommt wieder mit einem großen 6000-mAh-Akku (Bild: Samsung)
Das Galaxy M21 kommt wieder mit einem großen 6000-mAh-Akku (Bild: Samsung)

Im Inneren setzt Samsung leider ebenfalls auf den hauseigenen Exynos 9611, der sich bereits beim ursprünglichen Galaxy M21 als relativ langsam und ineffizient entpuppt hat. Beim Speicher erhalten Kunden diesmal wahlweise 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher oder 6 GB RAM und 128 GB Speicherkapazität. Der Akku erhält ebenfalls kein Upgrade, wobei es bei einer Kapazität von 6000 mAh auch wenig Luft nach oben gibt. Als Betriebssystem ist die aktuelle One UI 3.1 vorinstalliert, die auf Android 11 aufbaut.

Leider ist derzeit noch unklar, ob und wann wir die Neuauflage in Europa sehen werden. Sollte dies nicht der Fall sein, dürfte das für die meisten Kunden allerdings kein großer Verlust darstellen, da es hier kaum interessante Upgrades gab. Viel spannender ist jedoch, was der Release der Neuauflage für den Veröffentlichungszeitraum des kommenden Galaxy M22 bedeutet, von dem es in den letzten Wochen einige Leaks gab. Immerhin dürfte Samsung kaum eigene Konkurrenz zur Neuauflage des Galaxy M21 an den Start bringen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1383 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Samsung Galaxy M21 (2021): Neuauflage des beliebten Smartphones veröffentlicht
Autor: Cornelius Wolff, 21.07.2021 (Update: 21.07.2021)