Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 8-Update bringt Super Slow-Mo und AR Emojis

Ein neues Update bringt dem Galaxy Note 8 aus 2017 ein paar neue Tricks bei.
Ein neues Update bringt dem Galaxy Note 8 aus 2017 ein paar neue Tricks bei.
Ein wenig schließt sich der Abstand zwischen Galaxy Note 8 und dem Nachfolger Galaxy Note 9. Die Hardware bleibt natürlich gleich, Samsung liefert allerdings neue Features nach, die vom Galaxy Note 9 bekannt sind, insbesondere Super-Zeitlupe und AR Emojis.

Wer behauptet, alte Phones lernen keine neue Tricks mehr, irrt. Samsung liefert dieser Tage ein neues Update für seine Galaxy Note 8-Smartphones aus, die dem Vorjahres-Champion zumindest ein für manche vielleicht recht nützliches Feature der diesjährigen Galaxy-Flaggschiffe Galaxy S9 und Galaxy Note 9 beibringt: Super-Zeitlupe mit 960 fps. Aktuell wird das Update etwa in Frankreich verteilt, wie ein Galaxy Note 8-Nutzer auf Reddit schreibt - und es kommt zusammen mit einem neuen Sicherheitsupdate und basiert nach wie vor auf Android 8.0. Neben Super-Slow-Motion sind auch die etwas weniger nützlichen AR Emojis Teil des Updates, das erfreut vielleicht die Kids, die abends mit dem Business-Handy ihrer Eltern spielen dürfen.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Samsung Galaxy Note 8-Update bringt Super Slow-Mo und AR Emojis
Autor: Alexander Fagot, 13.09.2018 (Update: 13.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.