Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung stellt neuen 64 MP Sensor für Smartphones vor

Samsung hat einen neuen 64 MP-Sensor vorgestellt (Quelle: Samsung)
Samsung hat einen neuen 64 MP-Sensor vorgestellt (Quelle: Samsung)
Samsung hat gestern zwei neue Kamera-Sensoren für Smartphones vorgestellt: Einer löst mit 48 MP auf, während der zweite Sensor mit stolze 64 MP ausgeliefert wird. Dem Hersteller zufolge soll es auch gar nicht mehr so lange dauern, bis die Sensoren in den ersten Smartphones auftauchen werden.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung hat sich mittlerweile einen Ruf damit gemacht, zu den besten Sensor-Herstellern für Smartphone-Kameras weltweit zu gehören. So gibt es nicht wenige, die die Kameras des Galaxy S10 für die besten Smartphone-Kameras auf den Markt halten, obwohl das Huawei P30 Pro dem schon stark Konkurrenz gemacht hat.

Jetzt hat der Technologie-Gigant aus Südkorea gestern zwei neue Kamera-Sensoren für Smartphones veröffentlicht. Einer davon kommt mit einer fast unglaublichen Auflösung von 64 Megapixel, was bedeutet, dass bei einem so kleinem Sensor die einzelnen Pixel gerade einmal 0,8 micrometer (μm) groß sind. Der zweite Sensor kommt hierbei mit einer Auflösung von 48 MP, was immer noch sehr beeindruckend ist.

Diese Chips haben neben der hohen Auflösung allerdings auch noch ein paar andere interessante Features mit an Bord: So sollen die beiden Sensoren auch in dunklen Umgebungen noch gute Fotos schießen können, da die Geräte über Samsungs Tetracell-Technologie verfügen. Hierbei werden in dunklen Situationen automatisch jeweils vier Pixel zu einem zusammengenommen, wodurch sich deren Lichtempfindlichkeit deutlich verbessert. Dem entsprechend soll der neue 64 MP-Sensor mit dem Namen ISOCELL Bright GW1 im dunkeln immer noch gute 16 MP-Fotos schießen. Weiterhin soll der Autofokus wesentlich schneller funktionieren. Was auch beeindruckend ist, ist die Tatsache, dass man in Full HD mit bis zu 480 FPS filmen kann, obwohl Smartphones wie das Sony Xperia XZ3 hier sogar deutlich mehr schaffen.

Samsung rechnet damit, dass sich diese Sensoren schon in der zweiten Hälfte des Jahres in den ersten Smartphones finden lassen werden. Wir dürfen also gespannt sein, wie gut diese Sensoren dann in der Praxis sind.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1445 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Samsung stellt neuen 64 MP Sensor für Smartphones vor
Autor: Cornelius Wolff,  9.05.2019 (Update: 15.05.2019)