Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schenker XIRIOS W710

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XIRIOS W710
Schenker XIRIOS W710
Prozessor
Intel Xeon X5670 6 x 2.9 - 3.3 GHz, Westmere-EP
Grafikkarte
NVIDIA Quadro 5010M - 4096 MB, Kerntakt: 450 MHz, Speichertakt: 1300 MHz, Shadertakt: 900 MHz, GDDR5-VRAM, ForceWare 280.26
Hauptspeicher
24576 MB 
, 3x 8192 MByte SO-DIMM DDR3-RAM (1600 MHz @ 1333 MHz)
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, Hannstar HSD173PUW1 (HSD06A5), Full-HD, LED-Backlight, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel X58 + ICH10R
Massenspeicher
2x OCZ Vertex 3 VTX3-25SAT3-120G (RAID 0), 120 GB 
, + Seagte Momentus ST9750420AS, 750 GByte, 7200 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC888/1200 @ Intel 82801JB ICH 10 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Firewire, 1 DVI, 1 HDMI, 1 Infrared, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Line-in, SPDIF/Surround-out, Card Reader: MMC, RSMMC, MS, MS Pro, MS Duo, SD, Mini SD, SDHC, SDXC, 1 Fingerprint Reader, Antenne (CATV)
Netzwerk
JMicron PCI Express Gigabit Ethernet Adapter (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Ultimate-N 6300 AGN (a/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7710H
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 71 x 419 x 286
Akku
78 Wh Lithium-Ion, 5300 mAh, 8 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: 3.0 Megapixel
Sonstiges
Netzteil: 300 Watt, Handbuch, Treiber- & Tool-DVD, Microsoft Office 2010 Starter, 24-48 Monate Garantie
Gewicht
6 kg, Netzteil: 1.632 kg
Preis
6992 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 97%, Ausstattung: 88%, Bildschirm: 84% Mobilität: 36%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 64%

Testberichte für das Schenker XIRIOS W710

81% Test Schenker XIRIOS W710 Notebook | Notebookcheck
Workstation Deluxe. Professionelle Anwender, die bei Leistung und Ausstattung keinerlei Kompromisse eingehen wollen, dürften beim 17-zölligen Xirios W710 hellhörig werden. Mit einem Preis von rund 7000 Euro hat uns Schenker eines der teuersten und schnellsten Geräte zur Verfügung gestellt, das wir jemals im Test hatten.
81% Test Schenker XIRIOS W710 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Xirios W710 ist eine Workstation, wie sie im Buche steht. Bei der Beschreibung des 17-Zöllers gehen einem bald die Superlativen aus, unser 7000 Euro teures Testgerät war in zahlreichen Belangen einfach nur phänomenal. Und damit meinen wir neben den reinen Ausstattungsmerkmalen (maximal drei Festplatten & 24 GByte RAM!) vor allem die praktische Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2011
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 97% Bildschirm: 84% Mobilität: 36% Gehäuse: 86% Ergonomie: 80% Emissionen: 64%

Kommentar

NVIDIA Quadro 5010M: Mobile High-End Workstationkarte basierend auf den GF100 Chip mit ECC Speicherschutz und FP64 IEEE 754 Unterstützung. Durch den TDP von 100 Watt nur für große und schwere Notebooks geeignet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


X5670: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


6 kg:

Some extremely large desktop-replacement laptops weigh as much. They are not intended for any mobile use and rather rare.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.

 

 

 


81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Laptops des selben Herstellers

Schenker XMG Pro 17 (Early 2021, RTX 3070)
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.3 kg
Schenker Vision 15
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.66 kg
Schenker XMG Core 15-M20hdw
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.9 kg
Schenker Media 17-E20fxp
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 5 3600, RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, unknown, 15.60", 2.6 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 9 3950X, RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R9 3950X, 15.60", 2.6 kg
Schenker VIA 14
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.075 kg
Schenker XMG Fusion 15-L19jby
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Neo 15 XNE15M19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.056 kg
Schenker XMG Fusion 15 XFU15L19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Pro 17-M19msb
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.9 kg
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.5 kg
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.032 kg
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 Mobile, Coffee Lake i9-9900K, 17.30", 4.348 kg
Schenker XMG Neo 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 1.96 kg
Schenker Key 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.18 kg
Schenker XMG A707-nyd
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.30", 2.85 kg
Schenker Via 14-M17DJD
HD Graphics 615, Kaby Lake i5-7Y54, 14.00", 1.5 kg
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.4 kg
Schenker XMG A517
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.426 kg
Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14.00", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 Mobile, Core i7 (Desktop) 6700T, 17.30", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 Mobile, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.84 kg
Schenker S306
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.30", 1.4 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14.00", 2.19 kg
Schenker XMG U716
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 4.24 kg
Schenker XMG P706, Intel Core i7-6700HQ
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 3.2 kg
Schenker XMG U726
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XIRIOS W710
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)