Notebookcheck

So hat Samsungs erstes faltbares Smartphone aus 2015 ausgesehen

Neue Bilder zeigen das "Project Valley", ein Modell mit der Nummer SM-G929F aus 2015.
Neue Bilder zeigen das "Project Valley", ein Modell mit der Nummer SM-G929F aus 2015.
Seit Jahren arbeitet Samsung an faltbaren Handys, bis jetzt waren die Ergebnisse aber nur als Prototyp oder hinter verschlossenen Türen zu sehen. Einen Einblick in die Anfänge dieser Entwicklung zeigt der Leak des 2015 als "Project Valley" gemunkelten Dual-Display-Designs mit der Modellnummer SM-G929F. Sieht fast wie ein Axon M aus, oder?

Schon 2015 schafften es Patente und Gerüchte zu einem faltbaren Samsung-Handy in die Medien, damals tauchte in dem Zusammenhang immer wieder auch der Name "Project Valley" auf. Rückwirkend liefern neu aufgetauchte Bilder eines Prototypen mit der Modellnummer SM-G929F nun den Beweis: Damals bestand das faltbare Samsung-Handy noch nicht aus flexiblen OLED-Displays. Stattdessen haben die Südkoreaner an einem Dual-Display-Design gearbeitet, das dem im Vorjahr veröffentlichten Axon M des chinesischen Konzerns ZTE verdammt ähnlich sieht.

Ein für heutige Verhältnisse ziemlich dickes Chassis im Galaxy S6-Look, damals noch ohne Edge-Design, liefert das Hauptdisplay, inklusive klassischen Home-Button und Navigationstasten sowie Ohrhörer und Sensoren oberhalb des Displays. Dazu kommt ein aufklappbares Zweitdisplay von gleicher Größe, die Ränder rund um das Display sind natürlich deutlich dicker als heutzutage üblich, was aber nicht verwundert, der "Randlos-Trend" lag damals noch in ferner Zukunft.

Offensichtlich hat Samsung das Modell SM-G929F nie auf den Markt gebracht, die Gründe hierfür sind nicht bekannt. Möglicherweise sah Samsung damals kaum Gewinnpotential, die Massenproduktion war also zu teuer. Auch 2019, wenn faltbare Phone-Designs von Samsung, Huawei und Co. nun tatsächlich erwartet werden, dürften sie aufgrund der hohen Preise wohl kaum massentauglich sein, dürften aber immerhin für jene interessant werden, die zusätzlich auch noch ein Tablet benötigen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > So hat Samsungs erstes faltbares Smartphone aus 2015 ausgesehen
Autor: Alexander Fagot, 17.06.2018 (Update: 17.06.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.